360 Blockchain meldet Start-Up-Investition in revolutionäre Blockchain-Technologieplattform
07.12.2017, 09:58
Arcology stellt öffentlichen und privaten Blockchains auf Unternehmensebene industrielle Anwendungen bereit, indem es den Bereich weiterentwickelt, der zurzeit von Ethereum angeführt wird

360 Blockchain Inc. meldet eine Investition in Arcology, die erste Blockchain-Plattform dieser Art aus Alberta des Start-up-Unternehmens Capital Blocktech Inc. mit Sitz in Kanada.

Durch die Nutzung von Maschinenlern- und Mustererkennungstechnologien zur Erstellung hierarchischer Blockchain-Strukturen wird Arcology Probleme beheben, denen die heutigen Marktführer ausgesetzt sind, wie etwa Geschwindigkeit und Skalierbarkeit. Laurent Zhang, der Erfinder von Arcology, wird die Entwicklung leiten und dabei die Investitionen von 360 sowie die Unterstützung des Führungs- und Beratungsteams von 360 nutzen.

- Arcology wird zunächst mittels einer Finanzspritze in Höhe von 1.000.000 Dollar finanziert werden, wodurch 360 Anspruch auf jene Anzahl von Aktien haben wird, die 30 Prozent der zu diesem Zeitpunkt emittierten und ausstehenden Aktien entspricht.

- In Abhängigkeit der Bedingungen wird Arcology mit bis zu 2.000.000 Dollar von 360 finanziert werden. Mit einer Investition in dieser Höhe wird 360 Anspruch auf jene Anzahl von Aktien haben, die 51 Prozent der zu diesem Zeitpunkt emittierten und ausstehenden Aktien entspricht.

Laurent Zhang hat eine einzigartige Blockchain-Technologie erfunden, die sich selbst organisiert und sich selbst wiederherstellt, und wir freuen uns, diese Investition zu leiten, sagte Jeff Koyen, Strategic Advisor von 360. Seiner radikal neuen Netzwerkstruktur steht unserer Meinung nach eine großartige Zukunft bevor. Sie wird globale Marktmöglichkeiten bieten - sowohl für private als auch für öffentliche Anwendungen.

Herr Zhang ist ein Visionär und Innovator mit technischem Know-how und Führungsqualitäten in den Bereichen Blockchain-Technologien, Kryptowährungen, Planung dezentraler Systeme, künstliche Intelligenz, Algorithmusoptimierung und Leistungsabstimmung.

Herr Zhang fungiert als VP of Engineering von QuickFlo Health Inc., Chief Technology Officer von HPIS Technologies, Research Scientist von Baker Hughes Inc., Research Engineer der University of Alberta sowie als Manager und Senior Engineer von MKS Instruments. Er besitzt ein M.Sc.-Diplom in Intelligent Systems von der University of Sunderland (Vereinigtes Königreich) sowie ein B.Sc. Honours-Diplom in Computing von der Oxford Brookes University (Vereinigtes Königreich).

Durch die Identifizierung dieser Möglichkeit wird 360 dazu beitragen, die Blockchain-Technologie dorthin zu entwickeln, wo sie erst in einem Jahrzehnt stehen muss, nicht schon in wenigen Jahren, sagte George Tsafalas, President und CEO von 360. Die Blockchain-Revolution steht erst am Anfang und wir sind stolz, an vorderster Front dabei zu sein.

Über 360 Blockchain Inc.
Unsere Mission: Stärkung von Blockchain-Technologien mit Kapital und Erfahrung, um einen exponentiellen Wert zu schaffen.

Beschreibung des Unternehmens: 360 Blockchain Inc. bedient sich bei der Beschleunigung der Entwicklung und Anwendung revolutionärer Blockchain-Technologien eines ganzheitlichen Ansatzes, indem es Kapital und Expertise investiert. Wir sind der Auffassung, dass die Blockchain-Technologie - im Wesentlichen ein verteiltes System, das transparent und unbestechlich ist - das Potenzial aufweist, die Art und Weise, wie Geschäfte durchgeführt werden, grundlegend zu verändern, und dabei Sicherheit bietet, Kosteneinsparungen erzielt und eine Effizienz erreicht, die es in der digitalen Welt des Internets noch nicht gegeben hat. Das Hauptaugenmerk von 360 Blockchain wird auf die Identifizierung und Stärkung von Blockchain-Technologien für Kryptowährungen, Smart Contracts, eSports, die Datenverwaltung, das Internet der Dinge, den Aktienhandel, Datenschutzanwendungen und vieles mehr gerichtet sein.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Joe Bleackley, Investor Relations der George Tsafalas, CEO
Tel: 1 (778) 806-5150
E-Mail: IR@360blockchaininc.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der Canadian Securities Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, sich möglicherweise als ungenau herausstellen könnten, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2017 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf