Altech feiert Spatenstich auf HPA-Fabrikgelände Johor
10.08.2018, 13:02
Höhepunkte
- Spatenstichfeier auf malaysischem HPA-Fabrikgelände stellt wichtigen Meilenstein dar
- australische und deutsche Hochkommissare in Malaysia enthüllen offizielle Einweihungsplakette
- an der Feier nahmen globale Partner aus Malaysia, Deutschland, Japan und Australien teil
- erste Bauphase beginnt

Altech Chemicals Limited (Altech/das Unternehmen) (ASX: ATC) (FRA: A3Y) berichtet über die offizielle Spatenstichfeier, die den Beginn der ersten Bauphase der geplanten HPA-Anlage (High Purity Alumina, hochreines Aluminiumoxid) in Johor, Malaysia, einläutet.

Die Feier, an der zahlreiche Würdenträger, Projektbeteiligte sowie Altechs gesamtes Board of Directors und alle Mitarbeiter teilnahmen, fand am 8. August 2018 auf dem HPA-Fabrikgelände des Unternehmens, Tanjung Langsat, statt. Unter den Würdenträgern waren der australische Hochkommissar in Malaysia, Andrew Goledzinowski, der deutsche Botschafter in Malaysia, Nikolaus Graf Lambsdorff, die australische Handelsbeauftragte in Malaysia, Kelly Matthews, sowie der Leiter der malaysisch-deutschen Industrie- und Handelskammer, Daniel Bernbeck. Unter den Teilhabervertretern waren Führungskräfte der KfW IPEX-Bank (wichtigster Kreditgeber), Euler Hermes (deutsche Exportkreditversicherung), SMS Group (EPC-Auftragnehmer) und Mitsubishi Corporation (Abnahmepartner); Vertreter der Johor Corporation, der Malaysian Investment Development Authority (MIDA) sowie wichtiger regionaler Dienstleister und Lieferanten.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.001.jpeg

HPA-Fabrikgelände - Tanjung Langsat, Malaysia
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.002.jpeg

Eröffnungsansprache von Altechs Managing Director Iggy Tan

In seiner Eröffnungsansprache dankte Altechs Managing Director Iggy Tan dem Board of Directors von Altech für dessen uneingeschränkte Unterstützung bei dem Projekt und für seine Leitung. Beides habe sehr dazu beigetragen, dass das HPA-Projekt des Unternehmens diesen wichtigen Meilenstein erreichen konnte. Herr Tan dankte auch dem Management und den Mitarbeitern von Altech und sagte, der Erfolg des Projekts bis zum heutigen Tage sei auf die teamorientierte Kultur innerhalb des Unternehmens zurückzuführen. Der Erfolg eines jeden Unternehmens hängt zum Großteil von dessen Arbeitskultur ab - bei Altech haben wir eine teamorientierte, dynamische und verständnisvolle Arbeitskultur geschaffen, sagte er.

Herr Tan erzählte, welch bemerkenswerte Leistungen das Unternehmen in den letzten vier Jahren vollbracht hat: In einem Zeitraum von etwas weniger als vier Jahren hat das Unternehmen eine endgültige Machbarkeitsstudie sowie eine endgültige Investitionsentscheidungsstudie für das HPA-Projekt abgeschlossen; einen Prozessplan für die Herstellung von HPA Aus Kaolin entwickelt und abgeschlossen; Labor-Pilotanlagen abgeschlossen; JORC-konforme Kaolinressourcen- und -reserveschätzungen vorgenommen; den Standort für seine HPA-Fabrik und den Kaolin-Abbau gesichert und erworben; Umwelt- und Erschließungsgenehmigungen sowohl in Australien als auch Malaysia erhalten; einen HPA-Abnahmevertrag über 10 Jahre geschlossen; einen schlüsselfertigen EPC-Vertrag für eine 4.500 tpa umfassende HPA-Fabrik zum Festpreis von 280 Mio. US-$ ausgehandelt; eine Projektfinanzierung in Höhe von 190 Mio. US-$ von der deutschen, staatlichen KfW IPEX-Bank gesichert und schließt aktuell eine Projektfinanzierung über 150 Mio. US-$ ab. Viele Projekte haben Probleme mit der Finanzierung und nur sehr wenige Projekte erzielen in einer so kurzen Zeit einen solchen Entwicklungserfolg. Das wäre alles nicht möglich gewesen ohne das Engagement und die Fokussierung unseres Teams aus Mitgliedern des Board of Directors, Management, Mitarbeitern, Aktionären und allen Teilhabern, sagte Herr Tan.

Herr Tan dankte Altechs globalen Partnern, darunter Mitsubishi Corporation, KfW IPEX-Bank, Euler Hermes, die deutsche Regierung und die SMS Group. Insbesondere erwähnte er die Unterstützung durch wichtige Teilhaber, einschließlich der Melewar Group unter der Leitung von Prinz Yaacob Khyra und der SMS Group.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.003.jpeg

Altechs Board of Directors, Würdenträger und Vertreter globaler Partner bei der Spatenstichfeier

Der australische Hochkommissar in Malaysia, Andrew Goledzinowski, gratulierte in seiner Ansprache dem Unternehmen für seine Leistungen und sprach seine Anerkennung dafür aus, dass Australien, Malaysia, Deutschland und Japan durch dieses Projekt zusammengekommen seien. Er sagte, Altechs HPA-Projekt sei ein Beispiel für den Wert der High-Tech-Investitionen, die Malaysia unterstützt und fördert.

Altech Non-Executive Chairman Luke Atkins sagte: Das Unternehmen ist sehr stolz, dass es diesen wichtigen Meilenstein erreicht und mit dem Bau seiner HPA-Fabrik begonnen hat. Dies zeigt die Leistung des Board of Directors, des Management-Teams und der Mitarbeiter des Unternehmens, die sehr engagiert und fokussiert waren. Außerdem lobte Atkins die Vision, das Engagement und die Tatkraft von Managing Director Iggy Tan, ohne den das Projekt keine Früchte getragen hätte.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.004.jpeg

Spaten für den Spatenstich
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.005.jpeg

Spatenstich - Altech Chairman und wichtige Teilhaber
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.006.jpeg

Australischer und deutscher Hochkommissar in Malaysia
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.007.jpeg

Tunku (Prinz) Yaacob Khyra bei seiner Ansprache
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.008.jpeg

Iggy Tan mit deutschem und australischem Hochkommissar
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44253/Ann ATC ASX Altech Ground Break Ceremony at Johor HPA Project 10 Aug 18-DEPRcom.009.jpeg

HPA-Fabrikgelände

Ein Video der Spatenstichfeier finden Sie unter folgendem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=LtaY_Xo1w_4

Auf dem Gelände wird nun mit der ersten Bauphase begonnen. Diese besteht aus einem ersten, achtwöchigen Programm aus geotechnischen Bohrungen und Bodenuntersuchungen. Ziel des Programms ist, die Bodenbedingungen zu bestätigen und die Pfahlgründung zu optimieren. Das rund 10 Mio. A$ umfassende Arbeitspaket zur ersten Phase wurde im Juli 2018 mit der SMS Group durchgeführt und aus Altechs kürzlich abgeschlossenem Aktienplatzierungs- und Aktienverkaufsplan finanziert.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Zum Unternehmen
Iggy Tan
Geschäftsleitung
Altech Chemicals Limited
Tel: +61 8 6168 1555
E-Mail: info@altechchemicals.com

Shane Volk
Sekretariat
Altech Chemicals Limited
Tel: +61 8 6168 1555
E-Mail: info@altechchemicals.com

INVESTOR RELATIONS (Europa)
Kai Hoffmann
Soar Financial Partners
Tel: +49 69 175 548320
E-Mail: hoffmann@soarfinancial.com
Wir sprechen Deutsch.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die anhand von Begriffen wie z.B. geht davon aus, prognostiziert, kann, wird, könnte, glaubt, schätzt, hat zum Ziel, erwartet, plant oder beabsichtigt sowie ähnliche Begriffe, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten, zu erkennen sind. Hinweise, Richtlinien oder Prognosen zu den zukünftigen Einnahmen, zum Vertrieb, zur Finanzlage oder zum Leistungsprofil, zu den Zielen, Schätzungen und Annahmen in Bezug auf die Produktion, Preise, Betriebskosten, Ergebnisse, Investitionen, Reserven und Ressourcen sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der Bewertung der aktuellen Wirtschafts- und Betriebssituation sowie auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und Handlungen, die zum Zeitpunkt dieser Mitteilung als realistisch eingeschätzt werden und nach aktueller Einschätzung auch eintreten werden. Diese unterliegen jedoch beträchtlichen technischen, geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Eventualitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und anderen wichtigen Faktoren verbunden, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens, der Direktoren und der Unternehmensführung liegen. Wir haben weder die Absicht noch die Möglichkeit zu garantieren, dass die Ergebnisse, Leistungen und Erfolge, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Mitteilung direkt oder indirekt genannt werden, tatsächlich eintreten. Die Leser sollten sich demnach nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen verschiedenen Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in diesen Aussagen geschätzten, zum Ausdruck gebrachten oder erwarteten Ereignissen oder Ergebnissen abweichen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf