Microsoft
Microsoft
Microsoft
CeBIT 2017: Microsoft erweitert das neue Visio Online
20.03.2017, 14:34
Neuerungen für Datenaustausch zwischen Visio, PowerPoint und Excel - private Preview zu Visio Online Creation startet

Zur CeBIT 2017 präsentiert Microsoft die ersten Erweiterungen für die Integration von Visio-Diagrammen in PowerPoint sowie für die Visualisierung von Excel-Daten in Visio. Zudem startet Microsoft die Private Preview von Visio Online mit Creation- und Edit-Funktionalität. Die neuen Funktionen der Komplettlösung zur Erstellung von Diagrammen werden auch auf der Messe in Hannover am Microsoft-Partnerstand (Halle 3, J18) vorgestellt.

Visio gehört zur Office 365-Familie und ist die Komplettlösung zur Erstellung von Diagrammen aus dem Hause Microsoft. Komplexe Arbeitsprozesse und Informationen können dank der Cloud-Anwendung einfach von überall und auf jedem Endgerät dargestellt werden. Mit Microsoft Visio Online als Web-Applikation lassen sich zudem zum Ende der Public Preview-Phase Diagramme auch kommentieren. Zur Bearbeitung ist aktuell weiterhin die Desktop-Variante notwendig. Weitere Details zu Visio Online finden Sie in diesem Blogpost des Microsoft Visio-Teams.

Im Rahmen der CeBIT 2017 hat Microsoft nun weitere Neuerungen für Visio Online bekannt gegeben:

Visio to PowerPoint erleichtert die Integration von Visio-Diagrammen in das Präsentationsprogramm von Office 365. Was bisher nur über das umständliche Anfertigen von Screenshots ging, lässt sich künftig flexibel in nur wenigen Arbeitsschritten erledigen und mit dem reichhaltigen Möglichkeiten von PowerPoint präsentieren. Dafür reicht es, in einem Visio-Diagramm die Bereiche für einen Export zu markieren. Diese werden dann automatisch in PowerPoint-Folien eingefügt.

Der Visio Data Visualizer erlaubt die Nutzung von Excel-Daten in Visio und verkürzt den Prozess der Datenaufbereitung von Stunden auf Minuten. Jede Organisation, die ihre Prozesse und Vorgänge auf der Basis von Daten in Excel darstellt, kann diese Daten einfach in Visio-Diagramme übertragen und die Vorlagen im gesamten Unternehmen teilen. Zudem wird Microsoft eine Standardvorlage für das Abbilden von Unternehmensprozessen in Excel veröffentlichen, so dass der Prozess der Datenübertragung von Excel zu Visio noch einfacher wird.

Schließlich startet Microsoft eine limitierte Private Preview von Visio Online mit Edit Funktion für intuitive und einfache Erstellung von professionellen Visio Diagrammen im Browser. Zudem können einzelne Kunden über die Preview webbasierte Unified-Dashboards testen und mit ihrem Feedback die Entwicklung dieser Angebote unterstützen. Hier können sich interessierte Nutzer für die Preview anmelden.

Weitere Informationen zu Visio Pro für Office 365 sowie Visio 2016 sowie Add-In-Möglichkeiten von und für Partner finden Sie auf dieser Produktseite. Alle Informationen zu Microsoft auf der CeBIT 2017 in Hannover haben wir auf dem Microsoft Newsroom für Sie zusammengefasst. Informationen direkt von der Messe gibt es bei Twitter unter dem Hashtag #DigitalesWirtschaftswunder.

Auf der CeBIT finden Sie uns in Halle 3, Microsoft Partnerstand J18.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 19. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 20,18 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.


Ansprechpartnerin Microsoft

Charlotte Reimann
Communications Manager Digital Workstyle
E-Mail: chreiman@microsoft.com

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-72
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
E-Mail: s.labenz@faktor3.de


München - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2017 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf