Innovative Kooperation zwischen MoneyBee und Zeitungssuchdienst Paperball
11.05.2001, 14:33

Innovative Kooperation zwischen MoneyBee und Zeitungssuchdienst Paperball

Paperball ­ Spiegel öffentlicher Meinung - MoneyBall-Index als Faktor für die Wahrnehmung börsennotierter Companies

Hamburg, 11. Mai 2001. Die Zeitungssuchmaschine Paperball, Fireball Netsearch GmbH, und das Aktienprognosetool MoneyBee, i42 GmbH, haben in dieser Woche ihre innovative Kooperation gestartet. Ziel ist die Berücksichtigung von Presseartikeln bei der Prognosen von Kursentwicklungen - erstmals mit Hilfe einer technischen Lösung. Der dafür neu geschaffene Indikator für die öffentliche Wahrnehmung börsennotierter Unternehmen heißt MoneyBall-Index (aus MoneyBee und Paperball). Der Hintergrund: Gerade in unruhigen und kritischen Börsenzeiten, in denen die Kurse maßgeblich von Nachrichten und Gerüchten beeinflusst werden, spielt die Presse bei der Kursbildung eine große Rolle. Die Zeitungssuchmaschine www.paperball.de spiegelt in ihrem Index das öffentliche Interesse an börsenrelevanten Unternehmen.

 

Die Kursberechnung bei MoneyBee

MoneyBee erstellt mit künsticher Intelligenz aufwendige Aktienkursprognosen. Der Clou: Hinter den Berechnungen steht kein Großrechner, der die Leistung von etwa 0,1 Teraflops (gängige Messgröße zur Beurteilung der Rechenleistung eines Computersystems) zur Verfügung stellt, sondern die Gemeinschaftsarbeit von über 9.000 MoneyBee-Mitgliedern. Teile der Rechenleistung ihrer Computer dienen zur Berechnung der Kursentwicklungen.

 

Paperball - Medienkompetenz im Überblick

Paperball, eine Spezialsuche von Fireball , stellt seinen Usern täglich die Meldungen von über 200 Online-Tageszeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem deutschsprachigen Ausland zur Verfügung. Damit bietet Paperball im Internet einen einzigartigen Überblick über tagesaktuelle Publikationen. Der User erfährt mittels der Eingabe von Suchstichworten schnell und gezielt, was deutschsprachige Zeitungen zum Thema seiner Wahl publiziert haben.

Durch die Kooperation beider Spezialisten werden nun die Abfragen bei Paperball zu börsenrelevanten Companies in Zahlen umgewandelt. Die Nachrichten-Informationen und das öffentliche Interesse an den News werden mit einer technischen Lösung berechenbar gemacht: Der umfangreiche und hochaktuelle Index von Paperball wird von MoneyBee in hoher Frequenz ausgewertet. Das Aktienprognosetool bildet zu jeder von ihm berücksichtigten Aktie einen Zahlenwert, der die Medien-Aufmerksamkeit des Papiers widerspiegelt. Damit wird der Faktor Medien-Aufmerksamkeit erstmals unabhängig von der Bewertung durch Menschen.

 

Die Vorteile des MoneyBall-Index

Der Nutzen einer von Vorurteilen und subjektiven Meinungen unabhängigen Berechnung der Nachrichtenwahrnehmung zeigt sich für börseninteressierte User in drei Bereichen: Auf einen Blick können sich Interessierte ein Bild davon machen, welche Aktien gerade aufgrund aktueller Nachrichten in Bewegung geraten: MoneyBee ermittelt aus dem Datenbestand von Paperball laufend, wie oft eine Aktie genannt wird, und vergleicht den Wert der Vortage mit dem aktuellen Ergebnis. Das Ergebnis zeigt der MoneyBall-Faktor an.

 

Über Fireball

Fireball - www.fireball.de - ist die einzige ausschließlich auf deutschsprachige Seiten ausgerichtete Internet-Suchmaschine mit täglichem Update. Fireball steht für effektive Suche, aktuelle Ergebnisse, Premium-Inhalte und einfache Navigation. Fireball bietet mit der Express-, Profi- und Katalog-Suche für jeden Bedarf die passenden Suchfunktionen und schnellen Zugang zu über 15 Millionen deutschsprachigen Webdokumenten. Die innovativen Inhalte sind umfangreich und Dank der einzigartigen Technologie von Fireball - mit der Inhalte täglich aktualisiert werden - immer auf dem neuesten Stand.

Fireball wird von der Fireball Netsearch Gmbh, einer 100%igen Tochter der Lycos Europe N.V., betrieben. Außer der Websuche unter www.fireball.de bietet die Fireball Netsearch GmbH die populären Internetdienste Firemail, Firecard und Paperball sowie mit Firebeat und dem Jugendmagazin Zlash spezielle Inhalte an. Expertenservices wie Fireball Wissen und Fireball Shopping runden das Angebot ab.

 

Über MoneyBee

MoneyBee® ist ein Projekt der i42 Informationsmanagement GmbH, Mannheim. Die Firma wurde 1999 gegründet, um innovative Kommu­nikationskonzepte zu gestalten. Für das Projekt haben die i42 GmbH bzw. ihre Mitarbeiter zwei Auszeichnungen erhalten: Förderpreis beim Gründungs­wettbewerb Multimedia 1999 vom Bundeswirtschaftsministerium, Shortlist ("Die 10 besten Ideen") beim Innovations­wett­bewerb CyberOne 2000, eine Initiative des Landes Baden-Württemberg.

 

Ihre Ansprechpartner:

Lycos Deutschland

Presse und PR

Astrid Wallner

Paulstraße 3

20095 Hamburg

Tel. 040/37 85 69-83

Fax 040/37 85 69-59

E-Mail pressehh@lycos-europe.com

 

i42 GmbH

Till Mansmann

Weinheimer Straße 68

68309 Mannheim

Tel. 0621/328 99-27

Fax 0621/328 99-10

E-Mail tm@i42.de




Gütersloh - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf