NetCents Technology Unternehmensupdate
13.07.2018, 15:02
Der Handel mit den Aktien von NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N) (NetCents oder das Unternehmen) an der Canadian Securities Exchange (CSE) wurde am 20. April 2018 ausgesetzt. Das Unternehmen wurde von der CSE darüber benachrichtigt, dass die Aussetzung darauf zurückzuführen wäre, dass das Unternehmen die kontinuierlichen Offenlegungspflichten (Continuous Disclosure Requirements) nicht erfüllt hätte.

Die British Columbia Securities Commission (die BCSC) hat Herausgabeanordnungen hinsichtlich der Einreichungen des Unternehmens für das vierte Quartal, das am 31. Oktober 2017 zu Ende gegangen ist, erteilt und Informationen über den Status der Non-Profit-Organisation, die gegründet wird, um den NetCents Coin (der NCCO) zu verwalten, den Verkaufsstatus des NCCO sowie über die Einnahmen aus dem Verkauf des NCCO angefordert.

Nach dem Beginn der Aussetzung hat die BCSC auch die Finanzausweise und die MD&A des Unternehmens für das erste Quartal geprüft sowie eine weitere Herausgabeanordnung hinsichtlich des ersten Quartals erteilt. Es gab weitere Herausgabeanordnungen hinsichtlich des NCCO sowie Stellungnahmen hinsichtlich der Finanzausweise für das erste Quartal und das Jahr 2017 und eine MD&A für diesen Zeitraum.

Das Unternehmen hat auf alle weiteren Herausgabeanordnungen und Stellungnahmen rechtzeitig geantwortet. Das Unternehmen hat bei der BCSC eine geplante geänderte und neu formulierte jährliche MD&A, geänderte und neu formulierte Finanzausweise sowie eine MD&A für das erste Quartal zur Prüfung eingereicht.

Das Unternehmen hat ebenfalls die Finanzausweise und die MD&A für das zweite Quartal, die die Änderungen der Finanzausweise und der MD&A für das erste Quartal enthalten, vorschriftsgemäß zur Prüfung bei der BCSC eingereicht.

Ein komplexes Thema, das ausführlich behandelt werden muss, ist die buchhalterische Behandlung der Einnahmen aus dem Verkauf des NCCO. Da es zurzeit keine Orientierung hinsichtlich der buchhalterischen Standards in Zusammenhang mit dem Verkauf von Kryptowährungs-Coins seitens anderer Unternehmen gibt, basiert die vom Unternehmen gewählte buchhalterische Behandlung auf den grundlegenden Buchhaltungsprinzipien.

Das Unternehmen, DMCL (der Wirtschaftsprüfer des Unternehmens), der Rechtsberater des Unternehmens sowie die Wirtschaftsprüfungsgruppe der BCSC sind an den Gesprächen beteiligt. Die Anzahl der beteiligten Parteien, die Komplexität des behandelten Themas sowie die von jeder Partei für eine Antwort benötigte Prüfungszeit führten dazu, dass das Verfahren zur Behebung des Problems länger dauert als erwartet.

Aufgrund der komplexen Beschaffenheit der Prüfung und der Entscheidung, die die BCSC treffen muss, hat die Prüfung der Aussetzung die 90-Tage-Frist für einen automatischen Ausschluss von der Notierung an der CSE fast erreicht. Das Unternehmen hat sich direkt an die CSE gewendet und um eine Verlängerung der 90-Tage-Frist ersucht.

Unserer Meinung nach hat das Unternehmen alle Herausgabeanordnungen beantwortet und alle Informationsanforderungen erfüllt.

Über NetCents
NetCents ist eine Online-Zahlungsabwicklungsplattform der nächsten Generation, die Kunden und Händlern Online-Dienstleistungen für die Abwicklung elektronischer Zahlungen bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld hin zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten.

NetCents Technology ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder über President Gordon Jessop: gord.jessop@net-cents.com.

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.
Suite 880, 505 Burrard St (Bentall 1),
Vancouver, BC, V7X 1M4

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht überprüft, genehmigt oder abgelehnt.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!


Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf