Daimler AG
Daimler AG
Daimler AG
Partikelfilter ab sofort bei allen Diesel-Pkw von Mercedes-Benz serienmäßig
08.07.2005, 10:12

Partikelfilter ab sofort bei allen Diesel-Pkw von Mercedes-Benz serienmäßig

Stuttgart, 8. Juli 2005 - Als erste Automobilmarke weltweit stattet Mercedes-Benz alle Diesel-Personenwagen serienmäßig mit wartungsfreiem Russpartikelfilter aus. Damit erhalten 40 Modelle von der A- bis zur S-Klasse künftig ein Partikel- filtersystem ohne Zusatzstoffe, das den Ausstoß von Russpartikeln um 95 Prozent senkt. Unter dem Motto 'Der Partikelfilter für alle' begleitet Mercedes-Benz die Diesel-Offensive mit einer bundesweiten TV- und Print- Kampagne.

Mit dem serienmäßigen Einsatz des Diesel-Partikelfilters in allen 40 Diesel- Personenwagen erreicht das Engagement von Mercedes-Benz für den Diesel- Motor einen weiteren Höhepunkt. Bereits im Oktober 2003 war Mercedes-Benz die weltweit erste Automobilmarke, die für Diesel-Personenwagen die ombination von Partikelfilter und EU-4-Abgasnorm anbot. Die Dieselmodelle mit serienmäßigem Partikelfilter sind ab sofort in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz bestellbar.

TV- und Print-Kampagne zur Diesel-Offensive von Mercedes-Benz

Unter dem Motto 'Der Partikelfilter für alle.' startet am 8. Juli ein TV-Spot auf reichweitenstarken TV-Sendern. Er zeigt einen grauen 'Stör'-Bildschirm voll schwarzer Punkte und einem sonoren Ton, der sich im Laufe der Zeit aufklart, während im Hintergrund harmonische Musik erklingt. Die Print-Anzeigen werden in drei Frequenzen in großen deutschen Tages- und Publikumszeitungen geschaltet. Den Media-Etat hält Springer & Jacoby Media, Hamburg. Abrufbar ist der TV-Spot über das Internet unter: www.mercedes-benz.com/tvspots

FIA bestätigt Diesel-Weltrekorde des E 320 CDI mit Partikelfilter

Mit der offiziellen Bestätigung der jüngsten Diesel-Weltrekorde durch die FIA* Record Commission ist Mercedes-Benz mit zehn von 29 möglichen FIA*- Weltrekorden erfolgreichster automobiler Weltrekordinhaber. Auf dem Hoch- geschwindigkeits-Rundkurs im texanischen Laredo hatte Mercedes-Benz am 1. April 2005 gleich drei serienmäßige E 320 CDI mit Dieselpartikelfilter auf Rekordkurs geschickt, die alle die 100.000 Meilen meisterten.

TÜV bestätigt: Vorbildlich in Verbrauch und Emissionen

Bei den anschließenden Abgasmessungen der Weltrekordfahrzeuge unter Aufsicht des TÜV lagen alle Emissionswerte auch nach 160.000 km und der außergewöhnlich hohen Belastung mit Abstand unter den gesetzlichen Grenzwerten. Ein deutlicher Beweis für die Langlebigkeit der wartungsfreien Dieselpartikelfilter von Mercedes-Benz. Ebenso beeindruckend sind die Verbrauchswerte der neuen CDI-Motorengeneration: Die drei Rekordkandidaten hatten unter Aufsicht der USAC** zusätzlich eine Verbrauchsfahrt im Süden der USA absolviert. Ohne Tankstopp bewältigten die Limousinen 1.039 Meilen (1.672 km), der Durchschnittsverbrauch lag bei 4,75 Liter pro 100 Kilometer.

* Fédération Internationale de l´Automobile ** United States Auto Club

 

Kontakt

Norbert Giesen, Tel.: +49 711 17-76422 norbert.giesen@daimlerchrysler.com
Eva Guratzsch, Tel.: +49 711 17-77543
eva.guratzsch@daimlerchrysler.com

Internet-Adresse
Weitere Nachrichten von DaimlerChrysler unter: www.media.daimlerchrysler.com




Stuttgart - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf