NDR - Norddeutscher Rundfunk
NDR - Norddeutscher Rundfunk
NDR - Norddeutscher Rundfunk
„Schaubude“: Sandra Eckardt und Michael Thürnau besuchen norddeutsche Weihnachtsmärkte
02.12.2009, 14:59
Start: Freitag, 4. Dezember, 20.15 Uhr, NDR Fernsehen

Die „Schaubude“ stimmt auf Weihnachten ein: Rechtzeitig vor dem großen Trubel zum Fest laden die Moderatoren Sandra Eckardt und Michael Thürnau die Zuschauerinnen und Zuschauer dreimal auf winterliche Märkte in Norddeutschland ein. Los geht es am Freitag, 4. Dezember, um 20.15 Uhr im NDR Fernsehen mit einem besinnlichen, adventlichen und fröhlichen Abend auf dem Lübecker Familienweihnachtsmarkt. Vor der malerischen Altstadtkulisse an der Obertrave gibt es neben gebrannten Mandeln und Glühwein viel weihnachtliche Musik und Talks mit prominenten Gästen, darunter Alexandra Kamp sowie Marc Zwinz vom „Großstadtrevier“. Festliche Töne kommen u. a. vom „deutschen Sinatra“ Tom Gaebel, den drei Schweden von Alcazar, Sängerin Diana Sorbello sowie dem Klassik-Quartett Salut Salon.

Auch wenn die drei Schwestern der Countrypop-Schlager-Gruppe Schwesterherz füreinander ein großes Herz haben, so gilt Maria doch bei den zwei anderen als schlechteste Beifahrerin der Welt, „wobei sich das schon etwas gebessert hat“. Sport-Moderator Jörg Wontorra verrät, dass er seine Geschenke erst am Heiligabend kauft: „Ich gehe am 24.12. um Punkt zehn Uhr los. Dann ist die Innenstadt wunderbar leer!“ Nie wieder Weihnachten in Japan feiern möchte „Großstadtrevier“-Darstellerin Sophie Moser. Ihr passierte dort ein folgenschweres Missgeschick: „Ich habe das Gebäck mit dem Pulver aus den kleinen Tüten bestreut, weil ich dachte, das sei Puderzucker. Es war aber Silikonpulver! So endete Weihnachten mit einer üblen Vergiftung...“ Noch mehr Anekdoten und Anregungen zum Fest gibt es am Freitag, 4. Dezember, um 20.15 Uhr in der „Schaubude“ im NDR Fernsehen zu sehen.

Am 11. Dezember ist die „Schaubude“ auf dem Weihnachtsmarkt in Wismar zu Gast, am 18. Dezember in Osnabrück.


NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
www.ndr.de  
presse@ndr.de


Hamburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf