WestLB entscheidet sich für Brokat Twister
12.04.2000, 00:00

WestLB entscheidet sich für Brokat Twister

Internetbasierte Cash Management-Lösung in Deutschland realisiert

Stuttgart, 12. April 2000. Die Westdeutsche Landesbank Girozentrale (WestLB), Düsseldorf, setzt mit ihrem neuen Internetbasierten Cash Management-System auf die Technologie der Brokat Infosystems AG. Die Grundlage für WestLB CashManagement ist das neu entwickelte kunden- und transaktionsorientierte Extranet der Bank, welches auf Basis der e-Services Plattform Twister von Brokat realisiert wurde.

Das Extranet der WestLB bietet neben zahlreichen elektronischen Transaktionsmöglichkeiten ein komplexes Angebot zur Unterstützung des Cash- und Treasury-Managements im Businessto-Business Bereich. So profitieren Geschäftskunden von zahlreichen Informations- und Transaktionsmöglichkeiten in Verknüpfung mit Internettechnologien. Damit erhalten die Nutzer weltweit und jederzeit Zugang zu ihren Konto- und Umsatzinformationen, beispielsweise aktuelle Tagesmeldungen, Auswertungen über Zinsabrechnungen und aggregierte Umsätze. Neuartig ist die banken- und währungsübergreifende Verarbeitung der Informationen mit anschließendem automatischen Pooling. Währungsmischformen sind dabei ebenso möglich wie unterschiedliche Pooling-Verfahren.

WestLB-Kunden nutzen den Service über ihren Internet-Browser. Der gesamte Datenverkehr wird über die Twister Plattform gesteuert und sicher verschlüsselt.

"Mit dem WestLB Extranet bieten wir unseren Kunden einen sicheren elektronischen Service, der wertvolle Unterstützung bei allen Cash Management-Entscheidungen bietet", erklärt Eduard P. Kuss, Senior Vice President Electronic Banking/Card Services bei der WestLB. "Folgeprojekte mit Brokat realisieren wir bereits."

Westdeutsche Landesbank

Die WestLB ist das größte öffentlichrechtliche Kreditinstitut in Deutschland mit mehr als 10.000 Mitarbeitern weltweit. Eigentümer sind das Land Nordrhein-Westfalen mit 43,2 %, der Landschaftsverband Westfalen Lippe und der Landschaftsverband Rheinland mit jeweils 11,7 % sowie der rheinische und der westfälischlippische Sparkassen- und Giroverband mit jeweils 16,7 %. Die Bilanzsumme 1999 beträgt nach vorläufigen Angaben im Bankkonzern 393,4 Mrd. *. Die WestLB arbeitet als national und international tätige Geschäftsbank im Businessto-Business-Bereich, als Sparkassenzentralbank für Nordrhein-Westfalen und Brandenburg und als Staats- und Kommunalbank des Landes Nordrhein-Westfalen.

Brokat Infosystems AG

Brokat zählt zu den international führenden Anbietern von e-Business-Lösungen. Im Marktsegment Internet-Banking ist das Unternehmen weltweit Marktführer. Schlüsselprodukt ist die modulare e-Services Plattform Twister. Diese branchenübergreifende Software integriert bestehende IT-Systeme und Anwendungen in Unternehmen und bindet diese sicher an verschiedene elektronische Kanäle wie Internet oder Mobilfunk an. Twister stellt umfangreiche Funktionalitäten für Customer-Relationship-Management sowie Enterprise-Application-Integration zur Verfügung. Unternehmen und Institutionen können mit Hilfe dieser Plattform zum Beispiel ihren Kunden Dienstleistungen oder Produkte über das Internet anbieten und den Zahlungsverkehr sicher elektronisch abwickeln. Bereits mehr als 2000 Kunden nutzen Twister-Lösungen, darunter Deutsche Bank 24, Allianz, ABN Amro, Advance Bank, debitel, Schweizer Post und Primus-Online. Brokat wurde 1994 gegründet und beschäftigt zur Zeit über 600 Mitarbeiter in 14 Ländern. Im Kalenderjahr 1999 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 94 Mio. DM. Die Brokat Infosystems AG hat ihren Sitz in Stuttgart. Informationen zu Brokat und den Produkten finden sich auch im Internet unter www.brokat.com .

 

Ihre Redaktionskontakte:

Reiner Jung

Unternehmenssprecher

Brokat Infosystems AG

Industriestr. 3

70565 Stuttgart

Telefon 0711/ 78 844-311

Telefax 0711/ 78 844-772

Email: reiner.jung@brokat.com


Christian Feldbrügge

Hiller, Wüst & Partner GmbH

Weißenburger Str. 30

63739 Aschaffenburg

Telefon 06021/38 666-37

Telefax 06021/38 666-30

Email: c.feldbruegge@hwp.de

 




Stuttgart - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf