SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Guter Start für Zeitgeschichte-Portal einestages
15.10.2007, 18:01
Guter Start für Zeitgeschichte-Portal einestages
 
8,2 Millionen Klicks und über 2000 neu registrierte Mitglieder in der ersten Woche
 
Das neue Zeitgeschichte-Portal von SPIEGEL ONLINE ist erfolgreich gestartet. In der ersten Woche wurden die Seiten von einestages insgesamt 8,2 Millionen Mal angeklickt. Über 2000 Mitglieder haben sich in den ersten Tagen seit dem Launch neu registriert. Dutzende Leser haben Zeitzeugenberichte und Fotos zu Themen eingereicht.
 
Insgesamt wurden bisher bereits mehr 160 Themen-Pakete und über 60 Zeitzeugenberichte auf www.einestages.de veröffentlicht. Die eines tages-Datenbank enthält bereits mehr als 1400 Fotos und Videos.
 
Ziel von einestages ist es, gemeinsam mit den Lesern die packendsten Zeitgeschichten zu sammeln und allmählich ein kollektives Gedächtnis unserer Gesellschaft zu schaffen. Die Nutzer können Texte und Fotos zu allen Themen der Zeitgeschichte in das Portal einbringen - über die 68er Revolte, die Montagsdemos in Leipzig oder die Geburtsstunde von Tokio Hotel. Belanglose und unangemessene Beiträge haben auf einestages keine Chance: Die Redaktion prüft jeden Beitrag vor der Veröffentlichung.
 
 
Ansprechpartner für Rückfragen:
Wolfgang Büchner
E-Mail: wolfgang_buechner@spiegel.de
Telefon 040-38080-222
 
Kommunikation
Herbert Takors
Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de



Hamburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf