Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Bundesfamilienministerin Kristina Schröder: 'Danke an die 2,7 Millionen Zivis!'
15.12.2011, 10:11
Bundesfamilienministerin verabschiedet die letzten Zivildienstleistenden

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, und der Bundesbeauftragte für den Zivildienst, Dr. Jens Kreuter, verabschieden heute (Donnerstag) in Berlin, die letzten Zivildienstleistenden.

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder würdigt den Einsatz der Zivildienstleistenden: "Mehr als 2,7 Millionen Zivis haben die deutsche Gesellschaft tiefgreifend und dauerhaft verändert. Sie haben dazu beigetragen, dass das Leben vieler Menschen ein kleines bisschen schöner und reicher wird.

Dafür möchte ich heute Danke sagen!"

Seit April 1961 haben insgesamt 2.718.360 junge Männer als "Zivis" ihren Dienst in rund 37.000 sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen geleistet. Mit der Aussetzung der Wehrpflicht ist am 1. Juli 2011 auch der Zivildienst ausgesetzt worden. Die letzten Zivildienstleistenden, die ihren Dienst über dieses Datum hinaus freiwillig verlängert haben, werden formal am 31. Dezember aus dem Dienst entlassen. Ab dem 15. Dezember erhalten sie bezahlten Sonderurlaub, so dass für sie heute ihr Einsatz endet.

"Über 50 Jahre Zivildienst in Deutschland haben wesentlich dazu beigetragen, dass es eine große Bereitschaft in unserer Gesellschaft gibt, sich zu engagieren", erklärt die Bundesministerin. Dass in Deutschland eine starke Kultur des Engagements und der Freiwilligkeit besteht, zeigen die hohen Teilnehmerzahlen am neuen Bundesfreiwilligendienst und den bewährten Diensten Freiwilliges Soziales und Freiwilliges Ökologisches Jahr. Seit dem Start des Bundesfreiwilligendienstes am 1. Juli 2011 haben sich bereits mehr als 25.000 Freiwillige zu diesem Engagement entschlossen, insgesamt nehmen mehr als 70.000 Menschen an einem Freiwilligendienst teil.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bmfsfj.de und www.bundesfreiwilligendienst.de


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
E-mail: poststelle@bmfsfj.bund.de
Internet: http://www.bmfsfj.de


Berlin - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2016 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf