BEI SCHACHT KONRAD ENTSTEHT EIN WINDPARK! DREI MEGAWATTANLAGEN PRODUZIEREN GUT 9 MILLIONEN KILOWATTSTUNDEN WINDSTROM UND VERSORGEN JÄHRLICH 3.100 4-PERSONEN-HAUSHALTE
27.02.2001, 11:41

Hannover (iwr-mailservice) - Bei Schacht Konrad, nur 20 Kilometer vom geplanten Lager für radioaktive Abfälle entfernt, entsteht bis zum Jahresende in Windpark. Die Initiatoren, die "SunMedia Energieanlagen GmbH & Co. Schacht Konrad KG", wollen damit ein "unmittelbares Zeichen für die Energiewende" setzen. Die Baugenehmigung und die Netzanzuschlusszusage für den Windpark liegen vor.

Die drei Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 5,4 Megawatt produzieren - nach Abzug aller Sicherheitsabschläge für Gutachten und Parkwirkung - jährlich rund 9,1 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Windstrom. Dies entspricht der Ersparung von jährlich etwa 8.500 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid oder 30 Kilogramm Atommüll. Die 9,1 Kilowattstunden Windstrom decken den Jahresstrombedarf von 3.100 Vier-Personen-Haushalten, also rund 12.000 Menschen.

Die Windkraftanlagen vom Typ E-66/1.800 kW werden vom Anlagenhersteller Enercon (Aurich) produziert. Während im ersten Betriebsjahr des Windparks "Schacht Konrad" steuerlich wirksame Verlustzuweisungen entstehen, beträgt die prognostizierte Ausschüttung durchschnittlich gut 14 Prozent (bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital) pro Jahr. Beteiligungen an der "SunMedia Energieanlagen GmbH Schacht Konrad KG" sind noch möglich, Interessierte können dort unverbindlich einen Beteiligungsprospekt anfordern (Querstr. 31, 30519 Hannover, Tel. 0511/8441970, Fax 0511/8442576). Alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer der SunMedia Energieanlagen GmbH sind Joachim Behnke und Björn Johnsen, die unter anderem auch das fimen- und verbandsunabhängige Monatsmagazin "Erneuerbare Energien" herausgeben. Die SunMedia-Gruppe hat bislang zwei "Leser-Windkraftanlagen"mit 1,9 Megawatt Leistung bei Lichtenau und Hannover errichtet.

 

Hannover, den 27. Februar 2001

 

Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar an die SunMedia Verlags-GmbH wird freundlichst erbeten.

 

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Joachim Behnke,
SunMedia Verlags-GmbH, gerne zur Verfügung.
Querstr. 31
30519 Hannover

Tel: (05 11) 8 44 19 32
Fax: (05 11) 8 44 25 76
E-Mail: mailto:SunMedia@compuserve.com
Internet:
http://www.ErneuerbareEnergien.de




Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf