Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn AG
Für nur 69 Euro zu zweit am Valentinstag nach Paris
29.01.2010, 17:07
(Berlin, 29. Januar 2010) Die Deutsche Bahn fährt am Valentinstag zum Aktionspreis nach Paris. Mit dem "Paris-Spezial" zahlen zwei Personen für die einfache Fahrt nach Paris nur 69 Euro in der 2. Klasse. Das Angebot gilt ab allen Bahnhöfen innerhalb Deutschlands. In der 1. Klasse kostet es 99 Euro.

Das "Paris-Spezial" ist vom 1. bis zum Valentinstag am 14. Februar 2010 überall dort erhältlich, wo es DB-Fahrkarten gibt - solange der Vorrat reicht. Es gilt für Fahrten an allen Wochentagen zwischen dem 13. Februar und 8. März 2010. Eine Vorkaufsfrist gibt es nicht.

Drei Millionen Fahrgäste zwischen Deutschland und Frankreich unterwegs

Seit Juni 2007 bieten DB und SNCF gemeinsam Hochgeschwindigkeits- verkehr zwischen Deutschland und Frankreich an. Wachsende Fahrgastzahlen spiegeln den Erfolg dieser Kooperation wider. Mittlerweile haben bereits drei Millionen Fahrgäste die schnellen Verbindungen zwischen beiden Ländern genutzt. Dabei konnte der Marktanteil gegenüber dem Flugzeug kontinuierlich gesteigert werden. Auf der Strecke Stuttgart - Paris hat die Bahn bereits die Marktführerschaft übernommen. Zwischen Frankfurt/M und Paris nutzt bereits jeder vierte Reisende die Vorteile einer Bahnreise.

Mit Geschwindigkeiten von bis zu 320 km/h bieten DB und SNCF gemeinsam täglich bis zu fünf schnelle Verbindungen von Frankfurt/M über Mannheim, Kaiserslautern und Saarbrücken nach Paris. Bis zu viermal täglich sind Stuttgart und Karlsruhe via Straßburg mit Paris verbunden. Ein TGV ist täglich zwischen München und Paris unterwegs. Die Reisezeit von Frankfurt/M nach Paris beträgt circa 3 Stunden 50, von Stuttgart rund 3 Stunden 40.

Rund 230 Mitarbeiter sorgen als Zugbegleiter, Steward oder Triebfahr- zeugführer in deutsch-französischen Teams für eine angenehme Reise. Dazu gehören für die internationalen Fahrgäste in der 1. Klasse eine leichte Mahlzeit, kostenlose Zeitungen, die Taxireservierung für Paris und der Zugang zu den Lounges in Frankfurt, Mannheim, München, Stuttgart, Straßburg und Paris.


Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Ansprechpartner zum Thema
DB Mobility Logistics AG
Jürgen Kornmann
Leiter Kommunikation und Sprecher Personenverkehr


Berlin - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf