Neuer Aktienindex-ETF von Lyxor auf Xetra gestartet Key Asian equity index as benchmark
05.11.2008, 13:36
Die Deutsche Börse baut ihr XTF-Segment für börsennotierte Fonds (ETFs) auf der paneuropäischen Handelsplattform Xetra weiter aus und hat einen neuen ETF des Emittenten Lyxor International Asset Management, einer Tochtergesellschaft der Société Générale, zum Handel zugelassen.
Der Lyxor ETF MSCI ASIA APEX 50 (ISIN: FR0010652867) bildet den MSCI ASIA APEX 50 Price Return Index inklusive Dividenden ab. Dieser Index enthält die 50 nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen und damit die liquidesten Aktien

Asiens, mit Ausnahme von Japan. Der Vergleichsindex des neuen Lyxor ETFs wird in US Dollar berechnet und enthält nur Länder mit mindestens fünf Prozent Gewichtung, um Währungsrisiken zu minimieren. Außerdem sind nur Länder berücksichtigt, zu deren Kapitalmarkt ausländische Investoren uneingeschränkten Zugang haben.

Im XTF-Segment der Deutschen Börse sind derzeit insgesamt 370 börsengehandelte Indexfonds gelistet. Von allen europäischen Börsen hat die Deutsche Börse das größte Angebot an ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von über 9 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.


Ansprechpartner und weitere Informationen der Gruppe Deutsche Börse finden Sie unter
http://deutsche-boerse.com/presse  
Für Fragen, kontaktieren Sie uns:
Tel: +49 (0)69-211-11500
Mailto:Media-Relations@deutsche-boerse.com .


Frankfurt am Main - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2016 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf