Bundesgerichtshof BGH
Bundesgerichtshof BGH
Bundesgerichtshof BGH
Zwei neue Richter am Bundesgerichtshof
02.08.2006, 13:27

Karlsruhe, den 2. August 2006 - Der Bundespräsident hat die Vizepräsidentin des Landgerichts Dr. Karin Milger und den Richter am Oberlandesgericht Dr. Christian Grüneberg zu Richtern am Bundesgerichtshof ernannt.

Richterin am Bundesgerichtshof Dr. Karin Milger ist 50 Jahre alt, verheiratet und hat fünf Kinder. Sie ist in Celle geboren. Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung und einem Studium in den USA, das sie mit dem 'Master of Laws' abschloss, trat sie 1984 in den höheren Justizdienst des Landes Niedersachsen ein. Dort war sie u. a. bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig, den Amtsgerichten Braunschweig und Wolfenbüttel sowie dem Landgericht Braunschweig tätig. 1989 wurde sie zur Richterin am Amtsgericht Wilhelmshaven ernannt. Nach einer Abordnung an das Niedersächsische Justizministerium war sie seit 1996 Richterin am Oberlandesgericht Oldenburg und anschließend ab November 2001 Vizepräsidentin des Landgerichts Oldenburg. Hier saß sie zuletzt einer Großen Strafkammer sowie in Personalunion einer Zivilkammer vor. Sie ist weiterhin Mitglied des Justizprüfungsamtes im Niedersächsischen Justizministerium.

Richter am Bundesgerichtshof Dr. Christian Grüneberg ist 46 Jahre alt. Er ist in Wiesbaden geboren und trat nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung 1988 in den höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Nach Verwendungen bei dem Landgericht und dem Amtsgericht Bonn wurde er 1991 zum Richter am Landgericht Bonn ernannt. Später war er an das damalige Bezirksgericht Potsdam und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Bundesgerichtshof abgeordnet. Im Jahr 2000 wurde er zum Richter am Oberlandesgericht Köln ernannt und ist seit Juni 2002 an das Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen abgeordnet. Dort leitete er zuletzt ein Referat für Gesetzgebung und Angelegenheiten des Gerichtsverfassungs- und Zivilprozessrechts, des Zwangsvollstreckungsrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts, des Kartellrechts sowie des

Elektronischen Rechtsverkehrs.

Das Präsidium des Bundesgerichtshofs hat Dr. Karin Milger dem VIII. Zivilsenat zugewiesen, der u. a. für das Kaufrecht, das Wohnraummietrecht und das Leasingrecht zuständig ist. Dr. Christian Grüneberg gehört dem XI. Zivilsenat an, der für das Bank-, Börsen- und Wertpapierrecht sowie das Darlehens- und Bürgschaftsrecht zuständig ist.

Pressestelle des Bundesgerichtshof
76125 Karlsruhe
Telefon (0721) 159-5013
Telefax (0721) 159-5501




Karlsruhe - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf