Technische Universität Darmstadt
Technische Universität Darmstadt
Technische Universität Darmstadt
Die 'Reichskristallnacht' in Hessen - Vortrag an der TU Darmstadt
06.11.2006, 14:59
Am Donnerstag, den 9. November, hält Dr. Walter Mühlhausen an der TU Darmstadt einen Vortrag zum Thema 'Die 'Reichskristallnacht' in Hessen'. Dieses Datum ist auch der Jahrestag der von den Nationalsozialisten organisierten Novemberpogrome in Deutschland 1938. Der Vortrag findet um 16 Uhr in Raum 56 im Darmstädter Schloss statt.

Am 9. November 1938 brannten die jüdischen Synagogen, wurden jüdische Geschäfte zerstört, jüdische Mitbürger misshandelt. Der Auftakt zu den reichsweiten Pogromen erfolgte bereits am 7. und 8. November in Hessen, das damit den Startschuss für die sogenannte 'Reichskristallnacht' gab. Mühlhausen behandelt in seinem Vortrag Verlauf und Wirkung der hessischen Ereignisse und ihre Sühne nach 1945.

Dr. Walter Mühlhausen ist Privatdozent am Institut für Geschichte der TU Darmstadt und stellvertretender Geschäftsführer der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte Heidelberg. Er hält mit dem Vortrag auch seine Antrittsvorlesung an der TU Darmstadt.

he, 2.11.2006, PM-Nr. 217/2006

    


Darmstadt - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2017 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf