Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI)
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI)
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI)
Professor Dr. Lars P. Feld in Sachverständigenrat berufen
30.03.2011, 13:55
Der Bundespräsident hat auf Vorschlag der Bundesregierung Herrn Professor Dr. Lars P. Feld in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen. Die Ernennung erfolgte - wie gesetzlich vorgesehen - für eine Amtsperiode von fünf Jahren. Herr Professor Feld ist Nachfolger von Herrn Professor Dr. Wolfgang Wiegard, der nach zwei Amtsperioden turnusgemäß zum 28. Februar 2011 aus dem Sachverständigenrat ausgeschieden ist. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, hat heute Herrn Professor Feld die Ernennungsurkunde überreicht.

Herr Professor Feld ist ein angesehener Finanzwissenschaftler mit Erfahrungen in der Politikberatung. Er ist Leiter des Walter-Eucken-Instituts e.V. in Freiburg und lehrt seit 2010 an der Universität Freiburg. Zudem ist er stellvertretender Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen. Einer seiner Forschungsschwerpunkte liegt auf dem Gebiet des fiskalischen Föderalismus.

Dem Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung gehören damit folgende Mitglieder an:

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz (Vorsitzender)
Prof. Dr. Peter Bofinger
Prof. Dr. Lars P. Feld
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt
Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro


Weiterführende Informationen

Pressestelle des BMWi
Telefon: 03018-615-6121 oder -6131
E-Mail: pressestelle@bmwi.bund.de  
Pressemitteilungen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie:
http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Presse/pressemitteilungen.html

Für allgemeine Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon: 03018-615-9
E-Mail: info@bmwi.bund.de


Berlin - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2016 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf