Bull
Bull
Bull
Elektro-Thermit: Erfolgreiche Migration von SAP R/2 nach SAP R/3 mit Unterstützung der Bull Consulting
22.05.2000, 00:00

Bull Consulting GmbH: Pressemitteilung

Elektro-Thermit: Erfolgreiche Migration von SAP R/2 nach SAP R/3 mit Unterstützung der Bull Consulting

Köln 22. Mai 2000. Die Elektro-Thermit GmbH & Co. KG, Essen, hat mit Unterstützung der Bull Consulting GmbH die Migration von einem fremdbetriebenen R/2-System zu einem eigenständigen R/3-System Rel. 4.5b erfolgreich abgeschlossen. Elektro-Thermit war bis Dezember 1998 eine 100prozentige Tochter der Th. Goldschmidt AG. Dieses Unternehmen betreut die Elektro-Thermit bis heute und wird auch zukünftig die IT - Leistungen seines ehemaligen Tochterunternehmens betreuen.

Die Aufgabenstellung von Bull Consulting erstreckte sich von der Key-User-Schulung über die Prozessanalyse und Blue Print-Erstellung mit ASAP™, die Systemimplementierung, das Customizing, die komplexe Altdaten-Selektion aus einer gemeinschaftlichen R/2-Datenbasis mit dem vorherigen Dienstleister TH Goldschmidt AG bis hin zur Endanwenderschulung und Formulargestaltung.

Einige Geschäftsprozesse waren bisher durch die Integration in die DV-Landschaft der TH Goldschmidt bestimmt. Diese Prozesse wurden neugestaltet und auf die spezifischen Anforderungen der Elektro-Thermit zugeschnitten. Die Vorteile einer spezifischen Anpassung der Geschäftsprozesse wurde von der Bull Consulting frühzeitig aufgezeigt. Das eigentliche Redesign trieben die verantwortlichen Projektleiter Thomas Braun (Elektro-Thermit) und Thomas Klein (Bull Consulting) voran.

Die ursprünglich auf acht Monate kalkulierte Laufzeit des Projektes war angesichts der Aufgabenstellungen knapp kalkuliert. Obwohl es sich hier um kein reines Migrationsprojekt handelte, wurde die geplante Laufzeit exakt eingehalten.

Die Elektro-Thermit GmbH & Co. KG arbeitet heute mit dem SAP R/3 Standard, der die Geschäftsprozesse des Unternehmens gänzlich abbildet und eine offene Systemlandschaft für den Anschluss an neue Technologien bereitstellt. Damit ist Elektro-Thermit für die Zukunft gesichert.

Die THERMIT-Gruppe ist weltweit vor allem auf dem Gebiet der lückenlosen Verschweißung von Schienen erfolgreich tätig. Grundlage ist dabei das THERMIT ®-Verfahren, das im Jahr 1895 von Prof. Hans Goldschmidt entwickelt wurde. Mit rund 850 Mitarbeitern weltweit (davon 350 in Deutschland) wird die THERMIT-Gruppe im Jahr 1998 einen Umsatz von ca. 150 Mio. DM erzielen.

Über Bull Consulting

Bull Consulting ist im Oktober 1997 aus der Steeb Software Service GmbH, einem Tochterunternehmen der damaligen BULL AG (heute BULL GmbH), hervorgegangen. Das Unternehmen ist SAP-Logopartner und war 1994 das erste SAP-R/3-Systemhaus. Das Unternehmen ist für alle SAP-Aktivitäten und Beratungskapazitäten von Bull zuständig und koodiniert die Projekte für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Übergreifende internationale Projekte werden gemeinsam mit Bull Consulting-Gesellschaften in anderen Ländern gemeinsam abgewickelt. Bull Consulting verfügt über jahrelange Erfahrung und fundiertes Knowhow in der Umsetzung von Geschäftsprozessen auf der Basis betriebswirtschaftlicher Software. Die Schwerpunkte liegen hierbei im SAP-Umfeld unter Einbeziehung komplementärer Produkte. Im Zuge einer sich immer stärker auswirkenden Globalisierung und der daher erforderlichen IT-Strukturen, entwickelt und implementiert Bull Consulting kundenspezifische, zielgruppengerechte und zukunftssichere eBusiness-Lösungen für Großunternehmen, Klein- und mittelständische Unternehmen. Die Hauptgeschäftsbereiche liegen in den in diesem Jahr neu organisierten sechs Industrie Business Units (IBUs): Automotive; Chemie/Pharma/Consumer Goods; Mill-Products; Application Core Consulting; BullCon.com (BW, CRM, PDM, APO) und Mittelstand. Die Leistungen reichen vom Consulting bis zur Einführung von E-Business-Strukturen, umfassen alle Bereiche der Implementierung betriebswirtschaftlicher IT-Systeme bis hin zu Turn-Key-Lösungen, das SAP-Outsorcing und den SAP-Lizenzvertrieb.

Die Kundenliste umfasst mehr als 100 Kunden in 13 Ländern, u.a.: Hüls AG, Sivento GmbH, Fuchs Gewürze, Vestolen und Elektro Thermit. Für die von Kazem Ahmedi geleitete Bull Consulting arbeiten mehr als 200 Berater, die über einen breiten SAP-Background verfügen. Für das Geschäftsjahr 2000 wird ein Umsatz von rund 50 Mio. DM erwartet.

 

Ihr Pressekontakt:

Bull Consulting GmbH

Susanne Auchlin

Marketing Kommunikation

Altrottstraße 31

69190 Walldorf

Tel.: 0 62 27 / 73 13 73

Fax: 0 62 27 / 73 13 51

E-Mail:s.auchlin@bullconsulting.de

Internet: http://www.bullconsulting.de

TRIMEDIA Reporter Communications GmbH

Wolfram Schuchardt

Senior-Berater

Lindemannstraße 75

40237 Düsseldorf

Tel.:0211 / 96 485 - 29

Fax: 0 211 / 96 485 - 45

E-Mail:wolframschuchardt@dus.trimedia-reporter.de

Internet: http://www.trimedia-reporter.de




Köln - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2017 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf