Der Varta-Führer - RESTAURANT DER WOCHE: Speisemeisterei in Stuttgart
30.12.2008, 09:05
Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website www.varta-guide.de wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Jeder Abschied bietet auch die Chance für einen Neuanfang. Nachdem Frank Oehler im Herbst das Kommando in der Küche im Stuttgarter Restaurant Speisemeisterei übernommen hat, waren die kritischen Feinschmecker im Ländle gespannt, wie sich der Neue am Herd des altehrwürdigen Edel-Lokals im Schloss Hohenheim schlagen wird. Schließlich war der Gourmet-Tempel über Jahre die unangefochtene Nummer eins in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Die Varta-Tester hat der Öxle-Nachfolger jedenfalls überzeugt. Der aus dem Allgäu stammende Oehler darf sich mit seinem Team bereits wenige Wochen nach der Neueröffnung über den begehrten “Varta-Tipp“ für eine ausgezeichnete Küchenleistung freuen.

Die erfahrenen Speisemeisterei-Besucher müssen sich an einen neuen interessanten Stilmix im Innern des Restaurants gewöhnen. Die Kombination aus Alt und Neu ist gelungen. Das gewohnt barocke Ambiente wird nunmehr durch moderne Möbel mit Lounge-Charakter ergänzt. Umgeben von Stuck, Kronleuchtern und reichlich Blattgold speisen Sie an eng gestellten, schwarzen Tischen mit Lederbezug. Einen farblichen Kontrast dazu bilden die schicken Sitzbänke mit rotem Samtstoff.

„Das Rokoko rockt!“ - so lautet der Slogan auf dem Restaurantprospekt. Und tatsächlich, neben dem neuen Outfit zeigt auch die Speisekarte, dass in der Speisemeisterei eine neue Zeitrechnung begonnen hat. Wenn es nach dem 44-jährigen Chef de Cuisine geht, soll die Klientel zukünftig jünger werden. Bisher beehrte eher ein gesetzter Gästekreis die Speisemeisterei. Betrachtet man das überaus kreative Speisenangebot stehen die Chancen dafür nicht schlecht. Wer ausschließlich Trendspeisen aus der Molekularküche oder aus der modernen Cross-over-Küche erwartet wird enttäuscht. Vielmehr kehrt Oehler 'zurück zu den Wurzeln' und überzeugt dabei mit seinen bekannten Aromenspielen.

Schon der Gruß aus der Küche verblüfft: Einfallsreich, schmackhaft und auch optisch ein “Hingucker“ ist die Variation von der Kartoffel. Genussvoll löffeln wir die getrüffelte Maronensuppe. Gänseravioli und Täubchenbrust bilden die wunderbare Einlage, die separat gereicht wird. Die Qualität ist zuverlässig hoch, der Wille zur Perfektion absolut erkennbar. Eine perfekt gegarte Brust von der Nantaiser-Ente (in zwei Gängen serviert) mit schwarzer Pfefferjus, gutem Ananasconfit und erstklassigen Kaffeegnocchettis zeigt Tiefenschärfe und Feinschliff. Die confierte Keule wird mit köstlichen Apfel-Semmelplätzchen, Spekulatiuskarotten und einer erstklassigen Balsamico-Honigsauce serviert. Ebenso kreativ wie vergnüglich sind Desserts wie Mohnsoufflé mit Quittensüppchen und Zwetschgen-Armagnac-Eis oder Variation von der Valhrona-Schokolade “Speisemeisterei“.

Das Serviceteam ist noch nicht optimal eingespielt, berät aber freundlich und kompetent. Die Weinkarte listet edle Tropfen aus der Region und bekannten europäischen Anbaugebieten, ist in Bezug auf ihre Vielfalt aber ebenfalls noch ausbaufähig.

Geöffnet ist täglich außer Dienstag von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 24:00 Uhr. Möchte man das beliebte Gourmetrestaurant am Abend besuchen, ist eine rechtzeitige Tischreservierung auf jeden Fall zu empfehlen.


Restaurant Speisemeisterei
Am Schloss Hohenheim
70599 Stuttgart
Tel.: 0711/34217979
Fax: 0711/34217978
E-Mail: info@speisemeisterei.de
Internet: www.speisemeisterei.de


Pressekontakt:

VARTA-Führer GmbH
Redaktion
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Tel. (0711) 45 02 182
Fax: (0711) 45 02 185
mailto: varta-fuehrer@mairdumont.com
www.varta-guide.de


Ostfildern - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf