RTL Group
RTL Group
RTL Group
Drehstart für RTL-Action-Abenteuer 'The Lost Future' mit Sean Bean, Sam Claflin, Annabelle Wallis und Eleanor Tomlinson in den Hauptrollen
09.03.2010, 15:32
Seit letztem Wochenende finden in Südafrika die Dreharbeiten zu dem aufwendigen RTL-Action-Abenteuer „The Lost Future“ mit Sean Bean, Sam Claflin, Annabelle Wallis, Eleanor Tomlinson und Corey Sevier in den Hauptrollen statt. In ferner Zukunft spielend, zeigt „The Lost Future“ eine exotische und gefährliche Welt voller unwegsamer Wälder - Ein Dschungel, der die Welt so wie wir sie heute kennen, überwuchert und zurückgefordert hat. Umgeben von furchtbaren Bestien und überschattet von dem Schrecken einer mysteriösen und tödlichen Krankheit, kämpft eine isolierte Gruppe von Jägern ums Überleben. Sean Bean verkörpert einen heroischen Einzelgänger, der um die Geschehnisse und Geheimnisse der Vergangenheit weiß.

Die für den Emmy und Golden Globe nominierte Produktionsfirma Tandem Communications („Die Säulen der Erde“, „Die Nibelungen“) produziert „The Lost Future“ für RTL-Television (Deutschland) und SyFy Channel (USA). Mit einem Budget von 7 Millionen U.S. Dollar begannen die Dreharbeiten am 6. März 2010 an Schauplätzen in Südafrika. Die Hauptrollen spielen Sean Bean („Der Herr der Ringe“, „Troja“), Sam Claflin („Die Säulen der Erde“), Annabelle Wallis („Die Tudors“, „Wen die Geister lieben“), Eleanor Tomlinson (Tim Burton’s „Alice im Wunderland“, „The Sarah Jane Adventures“) und Corey Sevier („Der Jazzman“, „Smallville“).

Regie führt der mit dem Emmy-Award ausgezeichnete Mikael Salomon („The Andromeda Strain“, „Band of Brothers“, „The Company“). Ausführende Produzenten sind Jonas Bauer, Rola Bauer und Tim Halkin („Lost City Raiders“), zusammen mit den Co-Produzenten David Wicht und Vlokkie Gordon von Film Afrika Worldwide sowie Produzent Moritz Polter („Impact“) von Tandem Communications.


Rückfragen: Claus Richter, RTL-Kommunikation, Tel.: 0221 / 456 4247


Luxembourg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2017 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf