Berlin: Erster Maxi Fashion Lunch war großer Erfolg
21.01.2011, 11:40
Exklusive Kooperation mit Ausnahmekünstler XOOOOX

Vom 19. bis zum 22. Januar war es wieder soweit - die Fashionwelt traf sich in Berlin. Maxi, die monatliche Frauenzeitschrift aus der Bauer Media Group, lud anlässlich der diesjährigen Fashion Week erstmals zum exklusiven Fashion Lunch - und das mit großem Erfolg!

Anzeigenleiterin Astrid Bleeker und Bettina Schlotterbeck, Fashion Director Maxi, begrüßten am ersten Veranstaltungstag Kunden und Branchenkenner im angesagten SoHo House in der Torstraße.

Durch eine einmalige Kooperation mit dem Ausnahmekünstler XOOOOX bot der Lunch auch jenseits des Catwalk etwas für das Auge: Der anonym lebende Sprayer stellte Maxi einige seiner neuesten extravaganten Werke zur Verfügung und präsentierte damit eine exklusive Preview seiner kommenden Einzelausstellung in der Berliner Circleculture Gallery. Die glamourösen wie auch mystischen Frauen des international aktiven Streetartists erscheinen im radikalen Kontext der Straße an Hauswänden der Metropolen. XOOOOX künstlerisches Statement gilt als Hommage an die Kunst der traditionellen Haute Couture. Damit passten die lebensgroßen Schablonenarbeiten professionell gestylter Fotomodelle thematisch perfekt zum Anlass.

Abschließendes Highlight: Jeder Gast erhielt eine Limited Edition Print „Jeisa“ des Künstlers.

„Die Resonanz auf unseren Fashion Lunch war großartig. In entspannter Atmosphäre, direkt vor Ort und doch abseits der Messe-Hektik, bot der Lunch den perfekten Rahmen für informative Gespräche und anregende Unterhaltungen“, so Astrid Bleeker, Anzeigenleiterin Maxi.

Bildmaterial der Veranstaltung kann unter berit.sbirinda@bauermedia.com angefordert werden.


Berit Sbirinda
Kommunikation und Presse
Tel: 040/3019-1027


Hamburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf