Allgemeiner Deutscher Automobil Club (ADAC)
Allgemeiner Deutscher Automobil Club (ADAC)
Allgemeiner Deutscher Automobil Club (ADAC)
Tag der offenen Tür beim ADAC in München
21.10.2014, 09:46
Ausstellung am 25. Oktober "50 Jahre ADAC Notruf. Helfen ist unsere Leidenschaft!" / Zahlreiche Hilfeleistungen des Clubs werden vorgestellt

"50 Jahre ADAC Notruf. Helfen ist unsere Leidenschaft!", das sind Anlass und Motto des ‚Tags der offenen Tür’ am Samstag, 25. Oktober, in der ADAC Zentrale an der Hansastraße 19 in München.

An diesem Tag demonstriert der Club Interessierten von 10 bis 16.30 Uhr in seiner Ausstellung an mehr als acht Stationen, über welche Kompetenz er rund um die Hilfe im Notfall verfügt. Sie haben außerdem die seltene Gelegenheit, einmal Mitarbeitern des ADAC Notrufs an Ort und Stelle bei der Arbeit über die Schultern zu schauen.

Gezeigt werden außerdem die Leistungen der der ADAC Pannenhilfe, der ADAC Luftrettung und des ADAC Ambulanzdienstes. Ebenso vermittelt die ADAC Stiftung "Gelber Engel", was sie unternimmt, damit Schulkinder im Straßenverkehr besser gesehen werden. Die ADAC Verkehrswelt erläutert Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren an fünf interaktiven Stationen, wie sie Gefahren des Straßenverkehrs und Risiken bewusst vermeiden. Zudem stellt die ADAC Autovermietung ihre Leistungen vor. Der ADAC Bereich Test und Technik erklärt anschaulich die oft lebensrettenden Auswirkungen der zahlreichen Crash- und Sicherheitstests und zeigt, wie Kindersitze richtig eingebaut werden.

Weitere Highlights sind ADAC-GT-Master Simulatoren, ein F1-und Überschlagssimulator sowie Fahrradsimulatoren. Kinder können sich schminken lassen, Bilder malen oder mit viel Geschick einen Fahrrad-Parcours meistern.

Der ADAC ist mit der S 7 sowie der U 4 und U 5 via Heimeranplatz erreichbar. Im ADAC Gebäude sind nur begrenzte Parkmöglichkeiten vorhanden.


Pressekontakt:

Katrin Müllenbach-Schlimme

Tel.: (089) 7676-2956

katrin.muellenbach-schlimme@adac.de
presse.adac.de
twitter.com/adacpresse


München - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2016 pressrelations GmbH - Impressum | AGB
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf