Austausch mit Experten in Live-Demonstrationen, Vorträgen und Workshops. Bildquelle: MotionLab.Berlin
Blick ins MotionLab.Berlin Bildquelle: MotionLab.Berlin
Würth Elektronik eiSos

25. Juni 2024: WE-DAY 2024 beim MotionLab.Berlin

24.06.2024, 08:48


Know-how für Hardware-Start-ups

Workshops, Vorträge, Show Truck und Austausch mit Experten: Mit einer kostenlosen, eintägigen Informationsveranstaltung unterstützt Würth Elektronik Berliner Unternehmensgründer im MotionLab.Berlin. Der Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie betrachtet den Wissenstransfer als integralen Bestandteil seiner Unternehmensphilosophie. Würth Elektronik unterstützt Entwickler gezielt mit Gratis-Bauelementemustern, Entwicklungs-Kits oder Referenzdesigns sowie Informationsveranstaltungen wie dem WE-DAY 2024.

Support für die Start-up-Community
Seit 2018 begleitet MotionLab.Berlin Gründerinnen und Gründer, die an der Schnittstelle von Technologie und Nachhaltigkeit arbeiten. Mittlerweile profitieren mehr als 130 Start-ups an zwei Standorten in Berlin (Alt-Treptow und in Marzahn) von einem leichten Zugang zu einer Vielzahl von Maschinen und Werkstätten, einem Co-Working-Bereich, Veranstaltungen und vor allem einem Innovationsökosystem aus Investorinnen und Investoren, Branchenexpertinnen und experten, Lieferanten und Wachstumschancen. Diese Kombination von Ressourcen hilft Start-ups und Unternehmen, wertvolle Zeit und Geld zu sparen, wenn sie neue Technologien entwickeln und auf den Markt bringen möchten. Ihre Erfolgswahrscheinlichkeit steigt.

Fachwissen in Theorie und Praxis
Am Standort Bouchéstraße können sich etablierte und angehende Entrepreneure ausführlich über praktische Herausforderungen bei der Hardware-Entwicklung auf dem Laufenden halten. Experten von Würth Elektronik informieren in Vorträgen, Workshops und Live-Demonstrationen über die stets aktuellen Themen EMV/EMI, Wireless Connectivity, Crimping oder REDCUBE Hochstromverbindungen in Einpresstechnik. In einer Fragerunde können sich die Event-Teilnehmer direkt an die Experten von Würth Elektronik wenden.
WE-DAY 2024
MotionLab.Berlin
Bouchéstraße 12, Halle 20
12435 Berlin

Agenda
• 10:00-10:30 Uhr: Start
• 10:30-11:30 Uhr: Workshops EMV/EMI-Grundlagen, Crimpen
• 11:30-12:00 Uhr: Vortrag Wireless Connectivity, Grundlagen
• 12:00-13:00 Uhr: Mittagessen
• 13:00-14:00 Uhr: Workshops REDCUBES, EMC/EMI Advanced
• 14:15-15:00 Uhr: Vortrag Wireless Connectivity mit Live-Demo
• 15:00-16:00 Uhr: Fragerunde mit Field Application Engineers und Field Sales Engineers von Würth Elektronik
Weitere Informationen und kostenlose Tickets hier

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.

Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Funkmodule, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung. Das Portfolio wird durch kundenspezifische Lösungen abgerundet.

Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeitende und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.

Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial, und beschäftigt 7 900 Mitarbeitende. Im Jahr 2023 erwirtschaftete die Würth Elektronik Gruppe einen Umsatz von 1,24 Milliarden Euro.

Würth Elektronik: more than you expect!

Weitere Informationen unter www.we-online.com
 
HighTech communications GmbH
Brigitte Basilio
Tel.: +49 89 500778-20
E-Mail: b.basilio@htcm.de
 



Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations