Als langzeitverfügbare Standardprodukte bei Würth Elektronik erhältlich: sparsame 7-Segment-Anzeigen (Bild: THT-Variante WL-T7DS) Bildquelle: Würth Elektronik
7-Segment-Displays: SMT-bestückbare WL-S7DS Bildquelle: Würth Elektronik
Würth Elektronik eiSos

7-Segment-Anzeigen von Würth Elektronik - Schnell, sparsam und robust

09.07.2021, 10:31


Würth Elektronik stellt zwei Produktreihen von 7-Segment-Displays vor: die SMT-bestückbare WL-S7DS und die THT-Variante WL-T7DS. Mit einem einstelligen Display lassen sich hiermit sehr einfach robuste Anzeigen für Zahlen konstruieren. Die neuen langzeitverfügbaren Standardprodukte sind in drei Größen und jeweils mit roten oder grünen LEDs (635 nm oder 570 nm) erhältlich. Weitere Anzeigenfarben werden auf Anfrage realisiert. Im Vergleich zu marktüblichen Zifferanzeigen punkten die Produkte von Würth Elektronik mit einem geringen Strombedarf von wenigen Milliamperen und mit schnellerem Schaltverhalten.

7-Segment-Displays sind der in vielen Anwendungen unverzichtbare Klassiker unter den Anzeigen. Wo nur Zahlen angezeigt werden müssen, sind sie im Vergleich zu LCDs unschlagbar schnell, leichter anzusteuern und mit einem Betriebstemperaturbereich von -35 bis +85 °C außerordentlich robust. WL-S7DS ist in den Größen 12 × 7,3 × 3,75 mm (0,30 Zoll), 15 × 9,8 × 3,75 mm (0,39 Zoll) und 19 × 12,4 × 3,75 mm (0,56 Zoll) verfügbar. Bei der THT-Variante WL-T7DS stehen 13 × 10 × 7 mm (0,39 Zoll), 17,5 × 12,4 × 7 mm (0,52 Zoll) und 19 × 12,6 × 7,9 mm (0,56 Zoll) zur Wahl. Die 7-Segment-Displays sind ab sofort ohne Mindestbestellmenge ab Lager verfügbar. Kostenlose Muster werden auf Wunsch gestellt.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeitende und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility
(www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 7 300 Mitarbeitende und hat im Jahr 2020 einen Umsatz von 823 Millionen Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de

Kontakt:
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations