In den Flussauen

Audio-CD ENTSPANNUNG NATUR In den Flussauen

08.05.2020, 17:26


ENTSPANNUNG NATUR In den Flussauen
Audio-CD mit Vogelstimmen, Tierstimmen und Naturgeräuschen
Auf dieser Audio-CD erleben Sie die faszinierende Natur der Flussauen. Mit dabei sind über 50 Vogelarten und einige interessante Tiere. Es beginnt mit einem Vogelstimmenkonzert im Frühling in einem kleinen Wäldchen der Auenlandschaft, umrahmt vom leisen Wasserrauschen des Flusses. Mit dabei sind neben vielen anderen Vogelarten der Pirol, eine Rohrweihe, Gänsesäger, Graugans, der Eisvogel, ein Reh mit Schreckrufen und ein Zwergtaucher.

Ein Fitis singt in einem Busch neben dem Fluss, Höckerschwäne fliegen vorbei, Stockenten tummeln sich auf dem Fluss und im Gebüsch daneben ruft eine Bachstelze. Im Glockengeläut einer Pferdegruppe sind Kolkrabe und Schwarzmilan zu hören. Auf einer Auenwiese im Konzert der Grillen klappert ein Weißstorch, singt ein Neuntöter, rufen Kiebitz, Wachtelkönig und Kraniche. In einem romantischen Bachzulauf zum Fluss singen Wasseramsel, Gebirgsstelze und Flussregenpfeifer.

Ein Waldweiher in den Flussauen entwickelt eine besondere Stimmung mit vielen Vogelarten, Fröschen und einem singend vorbeifliegenden Kuckuck. Neben Amsel, Teichrohrsänger und Zilpzalp sind zu hören: Grasfrosch, Sumpfrohrsänger, Rotmilan, Blässhuhn, Sumpfschrecke, Turteltaube, Moorfrosch, Nachtigall, Gelbbauchunke, Haubentaucher, Rohrammer, Kormoran und sogar „Biber bei der Arbeit“.

An einer bewaldeten Steilwand in einer Flussbiegung begegnen wir Schwarzspechten mit Trommeln und vielseitigen Rufen. Im Geläut einer Kuhherde klopft ein Buntspecht an einem Baumstamm, rufen Graureiher, Mäusebussard und Lachmöwen. Danach singt ein Rotkehlchen in einem Altwassergebiet.

Im Auenwald an einem kleinen See neben dem Fluss schließt ein Vogelstimmenkonzert diese Exkursion durch die vielseitige Natur der Flussauen eindrucksvoll ab.


Germering - Veröffentlicht von pressrelations