Neu im Aufsichtsrat der BELANO medical AG: Dr. Isabelle Ahrens-Fath von Glycotope
PR-Gateway
PR-Gateway

BELANO medical beruft Glycotope Senior Director in Aufsichtsrat

24.06.2020, 11:42
Dr. Isabelle Ahrens-Fath ergänzt den Bereich Klinische Entwicklung

Die Hauptversammlung der auf Mikrobiom-Forschung und die Entwicklung von alternativen Pflege- und Medizinprodukten spezialisierten BELANO medical AG ( http://www.belanomedical.com) hat Dr. Isabelle Ahrens-Fath in den Aufsichtsrat berufen. Die promovierte Molekularbiologin leitet als Senior Director den Klinischen Bereich beim biopharmazeutischen Unternehmen Glycotope. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin entwickelt mAb-basierte (Monoklonal Antibody) Therapeutika in der Immuno-Onkologie und Onkologie, die sich schon in der klinischen Phase befinden.

Ahrens-Fath ist auf die Erforschung und Entwicklung biopharmazeutischer Wirkstoffe zur Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert. Vor ihrer Zeit bei Glycotope war sie unter anderem für das Forschungsinstitut Parexel, die Schering AG und das Forschungszentrum der Paion AG in Berlin tätig. Im Aufsichtsrat von BELANO medical wird sie den Themenbereich Klinische Entwicklung mit ihrer Expertise ergänzen. Sie folgt auf den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Joachim Lang.

Anfang des Jahres war bereits der frühere Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI), Henning Fahrenkamp, in den Aufsichtsrat der BELANO medical AG berufen worden. Er übernahm die Nachfolge des 2019 verstorbenen Mikrobiologen Prof. Dr. Ulf Stahl.

Die BELANO medical AG ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das die Ergebnisse aus der Erforschung positiv wirkender Mikroorganismen für Medizin- und Pflegeprodukte nutzt. Dabei werden neuartige Therapieansätze für Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapie-Optionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Erkrankungen und Indikationen entstehen. Ziel ist es, diese patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Distributoren und anderen Partnern.

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Prof. Dr. Christine Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com


Grevenbroich - Veröffentlicht von pressrelations