Carl Data gibt die vollständige Zusammenlegung von Astra Smart Systems und AB Embedded bekannt
07.12.2018, 10:38
Carl Data Solutions Inc. freut sich bekannt zu geben, dass die Vermögenswerte von AB Embedded Systems Ltd. (AB Embedded) nun vollständig in den Betrieb von Astra Smart Systems Inc. (Astra) integriert wurden. Dank des kombinierten Talentepools, dem Zugriff auf die erforderlichen Produktionskapazitäten und einem Labor für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz befinden sich mehrere Projekte nun auf der Zielgeraden in Richtung Umsetzung. Produkte wie z.B. kostengünstige IoT-Geräte für die Smart-City-Infrastruktur sowie Astra AirSafe, ein Echtzeit-Umweltsensor für die Luftgütemessung und Gefahrenerkennung, werden im neuen Jahr auf den Markt kommen.

Einerseits können wir bereits die Vorteile unserer Übernahme von Astra erkennen, andererseits sind wir gut aufgestellt, um in diesem Jahr stetig zu wachsen und unsere Finanzziele zu erreichen, meint Greg Johnston, CEO und President von Carl Data. Wir haben derzeit knapp ein Dutzend Hardware- und Software-Pilotprojekte mit Smart-City-Partnern und Industriepartnern am Laufen, die zu Beginn des neuen Jahres abgeschlossen werden sollten.

Die Hardware und Firmware von AB Embedded ist nun vollständig in das Sensorentwicklungsteam und in die entsprechenden Anlagen von Astra integriert. Damit steht das kombinierte Know-how zur Verfügung, das für die weitere Entwicklung von kostengünstigen Geräten mit geringem Energieverbrauch für die Erneuerung der Umweltüberwachungsbranche erforderlich ist.

Die Hardware und Firmware von AB Embedded, gekoppelt mit Astras Know-how im Sensorikbereich sowie seinen Produktionskapazitäten und seinem einzigartigen KI-Entwicklungslabor, ermöglicht Riesenfortschritte bei unseren Produktlinien, meint Astra-CEO Pilar Portela. Wir sind begeistert, den Markt schon in naher Zukunft mit leistbaren, einfach zu integrierenden IoT-Industriegeräten versorgen zu können.

Im Anschluss an die am 30. November 2017 mit AB Embedded abgeschlossene Vereinbarung zum Ankauf von Vermögenswerten (die Kaufvereinbarung) hat das Unternehmen 400.000 Stammaktien des Unternehmens (jede eine Aktie) zu einem vorläufig festgesetzten Preis von 0,32 $ pro Aktie auf AB Embedded übertragen (die Emission). Diese Emission ist die zweite und letzte Emission, in deren Rahmen Aktien auf AB Embedded übertragen werden, um damit bestimmte Rechte an geistigem Eigentum, Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte, die vom Unternehmen gemäß der Kaufvereinbarung erworben wurden, zu vergüten. In Verbindung mit der Transaktion hat das Unternehmen insgesamt 800.000 Aktien auf AB Embedded übertragen.

Über Astra Smart Systems Inc.
Astra hat seinen Firmensitz im i4C Innovation Building, einer IIoT-Produktions- und Entwicklungsanlage samt Labor, die sich in der Stadt Trail in der kanadischen Provinz British Columbia befindet. Astra hat sich zum Ziel gesetzt, End-to-End-Lösungen für komplexe industrielle Herausforderungen zu entwickeln.

Astras Produktionsanlage befindet sich im Herzen des Industriezentrums für Faseroptik in der Region Kootenay und erstreckt sich entlang der neu errichteten Metal Tech Alley. Dieser Korridor für auf Industrieinnovationen spezialisierte High-Tech-Firmen befindet sich direkt gegenüber dem Flughafen von Trail (YZZ) und verfügt über einen nur sieben Kilometer entfernten Bahnanschluss zur US-amerikanischen Grenze. Astra bietet eine maßgeschneiderte Infrastruktur, Anlagen und Geräte sowie professionelle Dienstleistungen für IIoT-Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://astra.earth.

Über Carl Data Solutions Inc.
Carl Data Solutions Inc. hat sich als IIoT-Unternehmen (Industrial Internet of Things) darauf spezialisiert, zukunftsorientierte Lösungen für die Datenerfassung, -speicherung und -analyse für datenzentrierte Unternehmen bereitzustellen. Aufbauend auf seinen jüngsten Übernahmen unterstützt Carl Data seine Kunden mit einer leistungsfähigen Plattform der Datenerfassung, -überwachung, -meldung sowie Instrumenten der prognostischen Analyse dabei, verschiedenste Arten von Umweltdaten zu analysieren und zu verstehen.

Carl Data entwickelt laufend Anwendungen für die Arbeit mit neuen cloudbasierten Massenspeicherdiensten und Analyseinstrumenten (BDaaS), um Kommunen, Versorgern und andere vertikale Industrieunternehmen eine Skalierbarkeit zu ermöglichen. Diese Datenerfassungs- und -speichermethoden bieten dem Unternehmen die Möglichkeit, intelligente SaaS-(Software-as-a-Service)-basierte Anwendungen zu entwickeln, die Daten aus vielen verschiedenen Quellen erfassen und einen profunden Einblick zu Entscheidungsfindungszwecken liefern können. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.CarlSolutions.com.

Für das Board of Directors:
Greg Johnston
President, Chief Executive Officer, Director
Carl Data Solutions Inc.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Kimberly Bruce
Corporate Communications
Carl Data Solutions Inc.
Telefon: (778) 379-0275
E-Mail: kimberly@carlsolutions.com

Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zählen insbesondere - und ohne Einschränkung - Aussagen darüber, dass das Unternehmen gut aufgestellt ist, um in diesem Jahr stetig zu wachsen und seine Finanzziele zu erreichen; dass das Unternehmen derzeit knapp ein Dutzend Hardware- und Software-Pilotprojekte mit Smart-City-Partnern und Industriepartnern am Laufen hat, die zu Beginn des neuen Jahres abgeschlossen werden sollten; dass die Hardware und Firmware von AB Embedded nun vollständig in das Sensorentwicklungsteam und in die entsprechenden Anlagen von Astra integriert ist und damit das kombinierte Know-how zur Verfügung steht, das für die weitere Entwicklung von kostengünstigen Geräten mit geringem Energieverbrauch für die Erneuerung der Umweltüberwachungsbranche erforderlich ist; und dass das Unternehmen und Astra begeistert sind, den Markt schon in naher Zukunft mit leistbaren, einfach zu integrierenden IoT-Industriegeräten versorgen zu können.

Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen unter anderem folgende Risiken: dass das Unternehmen möglicherweise das Vertrauen kommunaler Partner in sein Leistungsangebot verlieren könnte; dass das Unternehmen in der Lage ist, einen Markt für seine Dienstleistungen aufzubauen; der Branchenwettbewerb; die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada und anderen Teilen der Welt; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, weitere Finanzmittel zu beschaffen; der Wettbewerb um Kapital und qualifizierte Fachkräfte; mögliche Verzögerungen oder Änderungen in der Planung hinsichtlich der Bereitstellung von Diensten oder Investitionen; die Möglichkeit von regierungspolitischen oder rechtlichen Änderungen; technologische Änderungen; Wettbewerbsrisiken des Unternehmens; dass das Unternehmen sein geistiges Eigentum nicht entsprechend schützen kann; Unterbrechungen oder Ausfälle von IT-Systemen; sowie regulatorische Risiken im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit, Finanzpolitik und strategischen Übernahmen des Unternehmens. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
PDF
© 2018 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf