Das neue Dampfreinigungssystem Blue Evolution XXL der beam GmbH aus Altenstadt. Foto: beam

CMS 2019: Volle Dampfpower von beam für die Reinigung von Maschinen und Geräten

26.08.2019, 15:00
 
 
beam auf der CMS 2019 in Berlin: Halle 3.2, Stand 127

Volle Dampfpower für die Reinigung von Maschinen und Geräten
Neues Dampfreinigungssystem Blue Evolution XXL von beam überzeugt mit Top-Reinigungsleistung

Premiere auf der CMS 2019: Erstmals stellt beam in Berlin sein neues Dampfreinigungssystem Blue Evolution XXL vor. Das Kraftpaket aus Altenstadt wurde eigens für die kraftvolle und gleichzeitig besonders wassersparende und materialschonende Reinigung von Baugeräten, Arbeitsbühnen, Plattformen, Leitern und Gerüsten entwickelt. „Kraftvoller Trockendampf statt Wasser“ ist bei der Neuheit angesagt. Das bedeutet, dass dank des hohen Dampfdrucks von 10,0 bar mit einem Minimum an Feuchtigkeit gearbeitet werden kann, so dass sich das Gerät hervorragend zur Reinigung von Kugellagern, Umlenkrollen oder auch Kettenantrieben eignet. Mit einer Power von 18 Kilowatt macht der Blue Evolution XXL von beam selbst dort sauber, wo anderen Systemen die Kraft fehlt.

„Gerade im Service von Maschinen und Geräten kommt es darauf an, die beweglichen Teile zu reinigen und zu entfetten, bevor man mit dem Ausbau und der Wartung beginnen kann. Bei vielen Anwendungen bietet sich die kraftvolle Trockendampfreinigung als Alternative zum Hochdruckreiniger an. Es gibt weniger Feuchtigkeitseintritt an sensiblen Stellen und natürlich auch keine Korrosionsgefahr. Außerdem reduziert sich der Wasserverbrauch um bis zu 70 Prozent“, erklärt Robert Wiedemann, Geschäftsführer der beam GmbH.

Mit dem XXL hat der bayerische Qualitätshersteller eine neue Art von Gerät im Lieferprogramm und erweitert seine Blue-Evolution-Serie um ein Kraftstrom-Modell. Bei den weiteren Geräten der Blue-Evolution-Reihe wie dem S+ (230 Volt) oder XL+ (ebenfalls Kraftstrom) handelt es sich um Dampfsaugsysteme, die in einem Arbeitsgang dampfen und saugen. „Die Absaugfunktion hat im Bauwesen nicht die Priorität wie zum Beispiel im industriellen Umfeld oder in der Hallenreinigung. Auf dem Bau kommt es vielmehr darauf an, dass die Gerätschaften kraftvoll von Schmutz befreit werden. Mit dem XXL haben wir daher ein Modell entwickelt, das genau diesem Anspruch gerecht wird. Egal, ob Gabelstapler, Arbeitsbühne, Leiter oder Gerüst: Mit dem neuen Dampfreiniger von beam können diese Geräte und Steighilfen effizient und vor allem auch materialschonend gereinigt werden“, verspricht Wiedemann.

Weiterer Pluspunkt des Blue Evolution XXL: Das innovative Dampfreinigungssystem wird ausschließlich mit klarem Wasser befüllt, es kommt völlig ohne aggressive Chemie aus und dank des hohen Dampfdrucks reduziert es den Wasserverbrauch um 70 %. Nach dem Motto „Green Cleaning“ schonen Bauunternehmen und Handwerk also auch Ressourcen und schützen aktiv die Umwelt.

Das Maschinenkonzept mit robustem Gehäuse und den vier frei beweglichen Lenkrollen sorgt für eine hohe Flexibilität des Blue Evolution XXL. Dank seines umfangreichen Zubehörs mit unterschiedlichen Aufsatzdüsen kann dieser außerdem unterschiedlichste Oberflächen und selbst schwer zugängliche Stellen gründlich reinigen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Blue Evolution XXL ein echtes Multi-funktionsgerät für die Baubranche entwickelt haben. Mit unserer Neuheit sprechen wir nicht nur Bauunternehmen an, sondern auch Handwerker, die mit dem leistungsstarken Dampfreinigungssystem jede Menge Zeit bei der Reinigung der Baustelle sparen und beim Auftraggeber einen positiven Eindruck hinterlassen können“, so Robert Wiedemann.
 
 
Jensen media GmbH, Redaktion, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon: 08331/99188-0 Telefax 08331/99188-80, info@jensen-media.de, Internet: http://www.jensen-media.de
Ansprechpartner: Ingo Jensen (ingo.jensen@jensen-media.de)



Altenstadt - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion