Katja Pfeiffer und Gabriele Hetzner (beide DATA CENTER GROUP) bei der Siegerehrung 2018 (c) DC-Datacenter-Group GmbH
Data Center Group
Data Center Group

DATA CENTER GROUP das 4. Mal nominiert

11.07.2019, 10:22
RZ-Spezialist erneut beim Reader’s-Choice-Award der Vogel IT-Medien

Die DATA CENTER GROUP ist zum vierten Mal in Folge bei den datacenter-insider-Awards der Vogel IT-Medien nominiert. In den drei Vorjahren wurde der Hersteller und Plattformanbieter von und für physikalische und digitale Infrastrukturen in der Kategorie „RZ-Planer und Auditoren“ mit Platin ausgezeichnet. In diesem Jahr steht die DATA CENTER GROUP für die neu geschaffene Kategorie „Pre-Build-Datacenter“ zur Wahl.

Die Auszeichnungen der Vogel IT-Medien werden seit 2015 jährlich im Oktober an die besten IT-Dienstleister vergeben und sind das Ergebnis des Leservotums führender Vogel-Fachpublikationen. Zu ihnen zählen BigData-Insider, Blockchain-Insider, CloudComputing-Insider, DataCenter-Insider.de, dev-Insider, eGovernment-Computing, Healthcare Computing, IP-Insider, Security-Insider, Storage-Insider.de und IT-BUSINESS.

„Als Generalunternehmen für IT-Infrastrukturen optimieren wir stets unser Service- und Lösungsportfolio, um die Rechenzentren, IT-Safes und IT-Container unserer Kunden effizient, sicher und hochverfügbar zu gestalten. Wir freuen uns sehr, dass die vierte Nominierung in Folge und damit die Teilnahme an jedem bisher ausgetragenem Reader’s-Choice-Award unsere konstante Arbeit wiederspiegelt. Mit ein wenig Glück und der Unterstützung der Leser gelingt uns eine erneute Auszeichnung“, sagt Katja Pfeiffer, Marketing Manager der DC-Datacenter-Group.

Interessierte können unter vogel-it.typeform.de abstimmen.

Über die DC-Datacenter-Group GmbH:
Die DC-Datacenter-Group GmbH vereint unter der Dachmarke DATA CENTER GROUP mit ihrem Claim „We protect IT“ die Geschäftsbereiche SECUrisk, RZingcon, proRZ und RZservices sowie das Tochterunternehmen RZ-Products GmbH. Das Unternehmen versteht sich als neutraler Plattformanbieter für physikalische und digitale Infrastrukturen mit der Absicht für all jene, die das größte Potenzial aus einer Rechenzentrumsnutzung realisieren zu wollen, der präferierte Partner zu sein. Daher werden alle Prozessbausteine digitaler Infrastrukturen abgedeckt: Zu den Leistungen gehören sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen. Dies führt zu einer Bündelung von vielfältigen Fachkompetenzen in einer Unternehmensgruppe, um im Sinne des Kunden eine ganzheitliche und kompetente Realisierung sowie den sicheren Betrieb von Rechenzentren zu gewährleisten. Die Produktion höchstverfügbarer Sicherheitsprodukte gehört ebenfalls zum Portfolio und rundet neben Energieeffizienzlösungen das ganzheitliche Spektrum der Gruppe ab.


Wallmenroth - Veröffentlicht von pressrelations