Deutsche Post AG
Deutsche Post AG
Deutsche Post AG

Deutsche Post DHL Group ist 2019 wieder Hauptsponsor beim Beethovenfest Bonn

06.09.2019, 13:08
Als langjähriger Partner des Beethovenfestes ist DPDHL stolz darauf, Teil des bedeutenden musikalischen Großereignisses zu sein, das Musiker und Gäste aus der ganzen Welt anzieht.
 
Auch 2019 ist Deutsche Post DHL Group (DPDHL) wieder Hauptsponsor des Beethovenfestes Bonn und fördert damit eines der wichtigsten Kulturereignisse der Region. Das Beethovenfest findet unter dem Motto "Mondschein" vom 6. bis 29. September statt. "Neben finanzieller Unterstützung begleiten und bereichern wir das Beethovenfest mit vielen kostenlosen Veranstaltungen im Post Tower und möchten damit möglichst vielen Menschen musikalische Erlebnisse schenken", so Monika Schaller, Leiterin Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung, Deutsche Post DHL Group. "Besonders spannend verspricht das diesjährige Konzert im Rahmen unserer gemeinsamen Cross-Over-Reihe 'Begegnungen' zu werden, wo die Faszination des Mondes von ihrer romantischen als auch technischen Seite beleuchtet wird." Bei diesem Konzert steht am 14. September ein Stummfilmklassiker mit Klavierbegleitung sowie zwei Werke von Joseph Haydn und als Höhepunkt Beethovens "Pastorale" auf dem Programm. Natürlich eingebettet in eine besondere Gestaltung des Foyers des World Conference Centers. Im Zentrum steht hierbei ein Modell des Lunar Landers, an Bord dessen sich voraussichtlich ab 2021 nicht nur Nutzlasten zu Forschungs- und Wissenschaftszwecken befinden, sondern auch die DHL MoonBoxen. Damit haben Privatpersonen die Möglichkeit kleinere Gegenstände ins All zu senden. Die Inhalte haben für die Absender immateriellen Wert und werden - ähnlich einer Zeitkapsel - nach der Landung in einem verschlossenen Behältnis auf dem Mond verbleiben. Denkbar sind zum Beispiel Fotos, Haarsträhnen oder kleine Schmuckstücke.
 
Als langjähriger Partner des Beethovenfestes ist DPDHL stolz darauf, Teil des bedeutenden musikalischen Großereignisses zu sein, das Musiker und Gäste aus der ganzen Welt anzieht. 2018 wurde daher die Zusammenarbeit erneut um drei Jahre verlängert, sodass die Kooperation auch im Beethovenjahr 2020 fortbestehen wird. Die gemeinsame Konzertreihe "Begegnungen" ist inzwischen fester Bestandteil der Partnerschaft von Deutsche Post DHL Group und dem Beethovenfest. Zum diesjährigen Themenschwerpunkt "Mondschein" stellt das Cross-Over-Format die romantische Assoziation des Mondscheines mit der "Pastorale" in den Mittelpunkt und kontrastiert sie mit dem technischen Aspekt der Mondfahrt, dargestellt in Form des ironischen Stummfilm-Klassikers "Die Reise zum Mond" von Georges Méliès aus dem Jahr 1902. Begleitet wird der Kurzfilm live am Klavier vom bekannten Jazzpianisten Pablo Held. Anschließend spielt das "Orchestra of the Age of Enlightenment" unter Leitung von Adam Fischer die Notturni Nr. 1 und Nr. 2 von Joseph Haydn und als Höhepunkt des Abends Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6 ("Sinfonia pastorale"). Die Veranstaltung findet am Samstag, den 14. September, um 20 Uhr im World Conference Center Bonn statt.

BTHVN on Tour: Ausstellung zum Beethovenjahr ist ab 2019 unterwegs
Im Vorfeld des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven hat Deutsche Post DHL Group gemeinsam mit dem Beethoven-Haus Bonn die Ausstellung "BTHVN on Tour" entwickelt, die 2019 und 2020 in Konzerthäusern in vielen Ländern der Welt zu sehen ist. Anhand von Originalexponaten sowie eigens für diese Ausstellung hergestellten hochwertigen Faksimiles wird den Besuchern mit Hilfe von multimedialer Technik ein Einblick in das Leben und Schaffen Beethovens ermöglicht. Die Ausstellung wird nach Stationen rund um den Globus im Rahmen des Beethovenjubiläums auch in Bonn halt machen. "Mit Beethoven verbindet uns nicht nur die gemeinsame Heimatstadt Bonn. Ludwig van Beethoven war weltoffen und innovativ - genau wie wir. Und schon zu seiner Zeit verband die Post Menschen miteinander: Wahrscheinlich haben wir auch schon Beethovens Briefe transportiert," sagt Frank Appel, CEO Deutsche Post DHL Group.

2019 feiert Deutsche Post DHL Group den 50. Geburtstag von DHL. Das Unternehmen wurde 1969 in San Francisco gegründet, deshalb ist BTHVN on Tour 2019 vor allem in den USA zu sehen.

Pressekontakt:
Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: +49 (0228) 182-9988
Telefax: +49 (0228) 182-9922

Mail: pressestelle@deutschepost.de
URL: http://www.deutschepost.de



Bonn - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion