Die wichtigsten Vogeltipps von Uwe Westphal

Die wichtigsten Vogeltipps und wertvolle Hinweise zur Winterfütterung

15.11.2019, 17:18

Vogelkundler Dr. Uwe Westphal gibt auf seiner neuen CD viele praktische Tipps, um Gartenvögeln wirksam zu helfen.

Wenn im Herbst die Zugvögel nach Süden gezogen sind, machen sich viele Menschen Gedanken, wie sie den gefiederten Freunden, die im Winter bei uns bleiben, mit zusätzlicher Fütterung unter die Flügel greifen können.

Wer wissen möchte, welche Futtersorten für die unterschiedlichen Nahrungsgewohnheiten von Meisen, Spatzen, Finken oder Drosseln geeignet sind, was für ein Vogelhäuschen man am besten verwendet oder wie man eine vogelfreundliche Futterstelle gestaltet, findet auf der neuen Hörbuch-CD von Uwe Westphal viele wertvolle Tipps zu diesen und vielen anderen Fragen rund um Vogelkunde und Vogelschutz.

Der Biologe und Vogelkundler, der durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen einem breiten Publikum als Vogelstimmen-Imitator bekannt ist, hat lange Jahre hauptamtlich im Natur- und Vogelschutz gearbeitet und verfügt über profunde Fachkenntnisse und Erfahrungen, die er hier in leicht verständlicher Form weitergibt.

So ist es jetzt auch an der Zeit, gebrauchte Nistkästen zu reinigen oder neue zu bauen und anzubringen. Auch hierzu gibt Uwe Westphal praxiserprobte Anleitungen, die zudem in einem 32-seitigen Beiheft nachzulesen sind. Mit selbst erlebten Anekdoten und Vogelstimmen vermittelt der Autor zudem Einblicke in das faszinierende Leben der Vögel sowie Anregungen zur Vogelbeobachtung.

Insgesamt ein unterhaltsames und informatives Hörerlebnis für alle Vogelfreunde und Gartenbesitzer.

Dr. Uwe Westphal
Die wichtigsten Vogeltipps
Audio-CD
Spieldauer 76:39 Minuten

Bestell-Nr. CD-147.191
ISBN 978-3-938147-19-1
Preis: EUR 14,95

Musikverlag Edition AMPLE
Melanie Dingler
Untere Bahnhofstr. 58
D-82110 Germering
Tel. (089) 89428390
Fax (089) 89428392
E-MAIL: ample@ample.de, vertrieb@ample.de
INTERNET: www.ample.de, www.tierstimmen.de, www.vogelstimmen.shop


Germering - Veröffentlicht von pressrelations