noris network AG ist Hauptsponsor der DigiWiesn. Bildquelle: noris network
noris network
noris network

DigiWiesn mit noris network: „Zammakemma“ – virtuell halt

09.09.2020, 16:01


Vom 19. September bis 4. Oktober 2020 findet die DigiWiesn (https://digiwiesn.bayern) statt. Die digitale Veranstaltung soll geschäftliche Treffen auf dem abgesagten Münchner Oktoberfest zumindest teilweise ersetzen. Schirmherrin Staatsministerin Dorothee Bär und Networking-Experte Werner Theiner vom German Mittelstand e. V. laden zu einer Reihe virtueller Veranstaltungen. noris network AG ist Hauptsponsor der DigiWiesn und in ihren Rechenzentren in München, Nürnberg und Hof auch Gastgeber für Livestreams der Diskussionsrunden.

Unter dem Motto „o’gsogt is“ stellen sich Vertreter von Unternehmen vor, die in den virtuellen „DigiWiesn-Boxen“ weiterführende Gesprächsrunden anbieten. Ein Thema in der DigiWiesn-Box von noris network ist „Die Zukunft des Internets“. Weitere Themen sind digitale Infrastruktur, Vertrauen in die digitalen Technologien, Nachhaltigkeit und Mobility.

Die Veranstaltung wendet sich an Geschäftsführer, Entscheider und leitende Angestellte, die sich unter https://digiwiesn.bayern/#anmeldung anmelden können. Die öffentlichen Teile der Veranstaltungen werden im Internet unter https://www.youtube.com/norisnetwork gestreamt. Auch münchen.tv wird berichten.

Die Roadshow der DigiWiesn macht am 22. September im Rechenzentrum der noris network im Aschheim bei München Station unter dem Motto: „Ready Now Tour: Innovation“. Weitere Roadshow-Stationen sind das noris network Rechenzentrum in Nürnberg am 28. September mit „Ready Now Tour: Transformation“ und das in Hof am 29. September, wo es heißt „Ready Now Tour: Infrastruktur“. Am 1. Oktober ist die DigiWiesn dann zu Gast bei Staatsministerin Dorothee Bär in Berlin. Bei diesem Haupt-Event ist Ingo Kraupa, Gründer und Vorstandsvorsitzender der noris network AG, einer der vier Eröffnungsredner und sein Vorstandskollege Joachim Astel nimmt an der Talkrunde zum Wirtschaftsfaktor Digitalisierung mit der Staatsministerin teil.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.
Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.
Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 140001 Umweltmanagement. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Hauptsitz: noris network AG •Thomas-Mann-Straße 16 - 20 • 90471 Nürnberg • Deutschland • Telefon: +49 911 9352-0 • Fax: +49 911 9352-100 • E-Mail: vertrieb@noris.de • Homepage: www.noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations