Fachbuch zur kabellosen Energieübertragung: „Trilogy of Wireless Power Transfer“ (Bildquelle: Würth Elektronik eiSos)
Würth Elektronik eiSos
Würth Elektronik eiSos
Fachbuch zur kabellosen Energieübertragung: Würth Elektronik eiSos präsentiert Trilogy of Wireless Power Transfer
21.03.2019, 14:36
 


Waldenburg, 21. März 2019 - Das Fachbuchprogramm von Würth Elektronik eiSos bekommt Zuwachs: Der Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente hat nicht nur die größte Auswahl an Wireless-Power-Spulen auf dem Markt, er bringt nun ergänzend auch ein Fachbuch mit umfassenden praxisbezogenen Informationen zu deren Einsatz heraus. Die „Trilogy of Wireless Power Transfer“ besteht aus drei Teilen: Grundlagen der drahtlosen Energieübertragung, Wireless Power Transfersysteme und Anwendungen. Das Buch kostet 19 Euro und kann über Würth Elektronik eiSos oder den Buchhandel bezogen werden.

Der erste Teil des Fachbuchs erläutert die physikalischen Grundlagen und erklärt die verschiedenen Methoden der kontaktlosen Energieübertragung. Darüber hinaus werden in diesem Teil die führenden Standards dargestellt. Der zweite Teil beschreibt Wireless-Power-Transfersysteme, die unterschiedlichen Topologien der drahtlosen Energieübertragung, die richtige Auswahl der benötigten Sender- und Empfängerspulen zur Steigerung der Effizienz sowie beispielsweise die Transistorauswahl. Der dritte Teil widmet sich praktischen Anwendungen. Dazu gehören sowohl Applikationen im Rahmen des Qi-Standards als auch Beispiele für proprietäre Lösungen. Ein Überblick über EMI-relevante Themen für eng und lose gekoppelte Systeme sowie ein Beispiel für ein multimode-drahtloses Energieübertragungssystem runden den Praxisteil ab. Autoren der „Trilogy of Wireless Power Transfer“ sind Cem Som, Division Manager Wireless Power Transfer bei Würth Elektronik eiSos und Dr. Michael de Rooij, Vice President Applications Engineering bei Efficient Power Conversion Corporation, Inc.

Über Würth Elektronik eiSos
Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 8 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 848 Millionen Euro erwirtschaftet. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.
Weitere Informationen unter www.we-online.de
 
 
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Deutschland
Tel.: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de
Homepage: www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
© 2019 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf