pressrelations GmbH
pressrelations GmbH
pressrelations GmbH

Gemeinsames KI-Projekt zur Bundestagswahl von hessian.AI, ArgumenText und pressrelations

10.09.2021, 09:11


Das hessische Zentrum für Künstliche Intelligenz - hessian.AI, die summetix GmbH mit ihrer Technologie ArgumenText und die pressrelations GmbH kooperieren bei Projekt “ARGOS PANOPTES” zur Bundestagswahl 2021.

ARGOS PANOPTES durchsucht tagesaktuelle Presseartikel nach Argumenten von und über Parteien und deren Kandidaten, die für die Bundestagswahl 2021 antreten. Mit der Technologie soll ein Beitrag zur Meinungsbildung auch jenseits der vorab bekannten Themen und Positionen ermöglicht werden. Das System realisiert die Suche nach beliebigen Themen sowie eine Filterung bzw. Sortierung nach Parteinennungen.
Die ArgumenText-Technologie extrahiert mit etwa?90%?menschlicher Genauigkeit vollautomatisch wesentliche Kerninformationen aus großen Textmengen. Dabei kommt ein Transformer-basiertes Sprachmodell zum Einsatz, welches dem neuesten Stand der Technik aus der KI-basierten Textanalyse entspricht. Das System extrahiert Argumente in drei Stufen: zunächst werden zum Suchbegriff passende Nachrichtenartikel in einer täglich wachsenden Datenbank identifiziert. Daraufhin werden aus den gewählten Artikeln diejenigen Sätze, welche explizite Nennungen von Parteien oder Partei-Kandidaten enthalten, extrahiert. Zuletzt wählt dann ein Deep Learning Modell daraus Pro- und Contra-Argumente zum Suchbegriff aus. Es handelt sich um einen statistischen Prozess, der präzise, aber nicht fehlerfrei funktioniert.

Mit gezielten Informationen zu einer expliziten Suchanfrage kann ARGOS PANOPTES den Suchaufwand deutlich reduzieren. Der Projektname erinnert an den Riesen „Argos Panoptes“ aus der griechischen Mythologie, der mit seinen vielen Augen alles im Blick behält. Nutzer von ARGOS PANOPTES sollen ebenfalls alle wesentlichen Partei-bezogenen Argumente aus Medienberichten zur Bundestagswahl nachverfolgen können. Die Technologie bietet eine einfache und intuitive Nutzeroberfläche und ist unter www.argos-panoptes.de frei zugänglich.

pressrelations
Die 2001 gegründete pressrelations GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf und elf weiteren Standorten u.a. in Austin (Texas), Berlin, Dublin, Wien und Zürich ist ein Fullservice-Dienstleister für crossmediale Monitoring- und Analyse-Services. Das Unternehmen verbindet seine in-house entwickelte, KI-gestützte Technologie mit der Expertise seiner News Manager, Analysten und Berater. Neben dem Echtzeit-Kundenportal NewsRadar® bietet pressrelations passgenaue Reporting-Formate, skalierbare Newsroom-Lösungen sowie die vom DPOK ausgezeichnete Analysemethode zur Trendfrüherkennung FirstSignals®. Auf dieser Basis liefert pressrelations über 700 Kunden praxisnahe Insights und Handlungsempfehlungen zur Planung, Steuerung und Evaluation ihrer Kommunikationsarbeit.

hessian.AI
Das sich in Gründung befindliche Hessische Zentrum für Künstliche Intelligenz verfolgt das Ziel, exzellente Grundlagenforschung mit konkretem Praxisbezug zu leisten und zudem den Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben. Das Zentrum, an dem 13 hessische Hochschulen beteiligt sind, bündelt die Expertise von 22 KI-Wissenschaftlern und baut diese durch 22 neue Professuren aus.
Ausgehend von Spitzenforschung, wie sie an der TU Darmstadt und anderen hessischen Hochschulen betrieben wird, werden wesentliche Beiträge zur Erforschung und Entwicklung neuartiger KI-Systeme mit menschenähnlichen Denk- und Kommunikationsfähigkeiten geleistet, die der sogenannten "Third Wave of AI" zugerechnet werden.

ArgumenText
ArgumenText ist eine Technologie der 2021 gegründeten summetix GmbH und ein Spin-Off des Ubiquitous Knowledge Processing (UKP) Lab an der Technischen Universität Darmstadt. Mit führenden Deep-Learning-Algorithmen können Schlüsselinformationen aus Texten extrahiert werden - 2000 Mal schneller als von einem menschlichen Leser!
Die Technologie verwandelt unstrukturierte Datenbestände in wertvollen Input für die Entscheidungsfindung. summetix bietet passgenaue KI-Lösungen für Anwendungen im Bereich Kundenfeedbackanalyse und Technologie-Recherche. Das System basiert auf langjähriger Forschung im Bereich Argument Mining.

pressrelations GmbH
Klosterstraße 112
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 175 20 77 - 0
Telefax: 0211 175 20 77 - 41

Mail: mail@pressrelations.de
URL: http://www.pressrelations.de


Düsseldorf - Veröffentlicht von pressrelations