Göta Kanal: nostalgische Genussreise auf einer der faszinierendsten Wasserstraßen der Welt

08.05.2019, 14:57


Nostalgische Schiffe, die schöne Natur Schwedens und gemächliches Reisetempo: Eine Fahrt auf dem Göta Kanal ist eine besondere Reise mit viel Tradition und Geschichte. Das 600 Kilometer lange "Blaue Band Schwedens", zu dem der 190 Kilometer lange Göta Kanal als Herzstück gehört, verbindet die Städte Göteborg und Stockholm.

Schon wenn die Reisenden an Bord gehen, werden sie merken, wie besonders diese Flusskreuzfahrt ist. Denn die Schiffe, die den Göta Kanal befahren, wurden zwischen 1874 und 1931 in Betrieb genommen und entführen noch heute, zum Beispiel mit gemütlichen Kabinen, in eine andere Zeit. Essenssaal und andere Räume sind komfortabel und im besten Zustand, der Service und die Küche ausgezeichnet. Die erstklassigen Zwei- und Drei-Gänge-Menüs sind ein wahrer Genuss für Gaumen und Augen. Mit nur bis zu 50 Gästen und der Deutsch sprechenden Reiseleitung an Bord herrscht außerdem eine sehr persönliche Bordatmosphäre.

Im gemütlichen Tempo ziehen mittelalterliche Stadtkerne, historische Aquädukte und grüne Landschaften an einem vorbei und wirken vom Wasser aus nochmal völlig anders, als an Land. Während der Reise werden 47 Brücken passiert sowie insgesamt 91 Höhenmeter überwunden. Dazu müssen mehrere Schleusen passiert werden. Urlauber können sich den technisch anspruchsvollen Vorgang entweder angucken oder die Wartezeiten für einen Spaziergang nutzen. Eines der schönsten Motive der Reise bietet sich, wenn das Schiff den 150 Kilometer langen Vänern, Schwedens größten See, überquert. An seinem Ufer liegt das Barockschloss Läckö, dessen Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. Mit seinen Türmen und weiß getünchten Mauern ein tolles Fotomotiv.

Auch den Vikensee, den Vätternsee und den Roxen See überqueren die Schiffe auf dieser Tour und ermöglichen einen Besuch der Wikingerstadt Birka sowie der Industriestadt Motala, ehe - je nach Reiserichtung - in Stockholm oder Göteborg festgemacht wird.

Die sechstägige Reise „Göta Kanal vielseitig“ von TUI Wolters Reisen beinhaltet die Schiffspassage von Stockholm nach Göteborg (oder umgekehrt) inklusive hervorragender Vollpension sowie alle angebotenen Ausflüge und Führungen. Eine Verlängerungsnacht in Stockholm und Göteborg kann optional hinzugebucht werden. Bei Buchung bis zum 28. Mai ist die Reise abzüglich des Jubiläumsrabattes von 300 Euro schon für 1.549 Euro pro Person buchbar. Wer weniger Zeit zur Verfügung hat, sollte sich für die viertägige Reise „Göta Kanal kompakt“ mit einem Rabatt von 200 Euro pro Person entscheiden.

Alle Informationen zum Angebot erhalten Sie in allen TUI Reisebüros, im aktuellen Katalog „Rundreisen Nord-, West- und Osteuropa“ und auf www.tui-wolters.de.


Hannover - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion