High Hamptons Bravo Distro Erhält Genehmigung für Distributionszentrum in West Sacramento

10.04.2019, 14:06

High Hampton Holdings Corp., ein Marken- und Distributionsunternehmen im U.S.-Amerikanischen Markt, freut sich bekanntzugeben, dass der Stadtrat von West Sacramento einstimmig die Verabschiedung eines Development Agreement (DA) zwischen der Stadt West Sacramento und High Hamptonsm 100%-igen Distributionszweig Bravo Distro für eine Conditional Use Permit (CUP) genehmigt hat. Die Genehmigung erlaubt Bravo und High Hampton den Betrieb einer Großhandels-Distributions-Anlage für Cannabis in der M-1-Zone der Stadt.

"Die Verabschiedung dieses Development Agreements signalisiert, dass die Stadt den Plan von High Hampton zum Bau und Betrieb eines großformatigen Distributionszentrum billigt", kommentierte Gary Latham, CEO von High Hampton. Im regulären Sprachgebrauch des kalifornischen Cannabis-Regelwerks ist dies ein großer Schritt nach vorne. Der Bundesstaat verlässt sich sehr auf das Urteil der Kommunen als ersten Schritt, um die Eignung eines Standortes und eines Betreibers für ein lizenziertes Cannabisgeschäft zu beurteilen. Daher ist das Verfahren zum Beantragen von Vereinbarungen wie dieses Development Agreement mit der Stadt von West Sacramento recht aufwendig und erfordert die Überprüfung und Genehmigung von Anlagen, Betriebsabläufen und Sicherheitsplänen, um nur einige zu nennen. Korrekterweise will die Stadt es richtig machen, bevor sie zulässt, dass ein Unternehmen mit einem Betrieb für Cannabis voranschreitet, und wir freuen uns, diesen Prozess erfolgreich abgeschlossen zu haben.

High Hampton plant, mit dem Bau seiner Anlage in West Sacramento nach einem City-Plan-Check zu beginnen, der voraussichtlich in den kommenden Wochen festgelegt wird. Da der Ausbau der Anlage in Kürze im Gange sein wird, plant das Unternehmen, die Anlage in West Sacramento bis zum Ende des vierten Quartals diesen Jahres seinem wachsenden Netzwerk von aktiven Zentren hinzuzufügen. Mit ca. 15.000 Quadratfuß eignet sich die Anlage in Sacramento ideal für die Distribution und wird zu einem wichtigen Zentrum in Nordkalifornien während das Unternehmen die Anlage in Cudahy in Los Angeles County dazu nutzen wird, um den südkalifornischen Markt bedienen.

Über High Hampton Holdings Corp
High Hampton Holdings Corp. ist ein in Kanada ansässiges Marken- und Distributionsunternehmen im Cannabisbereich, welches sich zu einem echten vertikalen Integrator im legalen kalifornischen Cannabissektor entwickelt hat und sowohl den Freizeitgebrauchs- als auch den Wellnessmarkt bedient. Die US-Beteiligungen des Unternehmens umfassen Vermögenswerte, die als vertical stack aufgestellt sind, einschließlich einen Vertriebsarm mit BRAVO DISTRO, Branding & Verpackung, Herstellung und Verarbeitung durch MOJAVE JANE und CALIGOLD sowie dem Anbau basierend auf dem eigenen Produktionsbedarf durch COACHELLAGRO und 420 REALTY. High Hampton betreibt lizenzierte strategische Standorte innerhalb des Bundesstaates und nutzt sein Marken-fokussiertes Geschäftsmodell, um nachhaltige Gewinne zu erzielen und Qualitätsprodukte von anerkannten Marken zu liefern.

Soziale Medien
Facebook: facebook.com/highhampton
Twitter: twitter.com/highhamptonHC
LinkedIn: linkedin.com/HighHampton
CALIGOLD Instagram: https://www.instagram.com/caligoldofficial

Börsen
High Hampton wird in Kanada an der CSE unter dem Tickersymbol HC und in Europa an der FWB unter dem Tickersymbol 0HCN gehandelt. Weder die CSE noch die FWB haben den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt. Weder die CSE noch die FWB übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Beziehung zur Marihuana Industrie
Kanadische Listings (CSE) bleiben in einwandfreiem Zustand, solange sie Bekanntgebungen bereitstellen, die von den Aufsichtsbehörden gefordert werden, und solange sie die geltenden Lizenzierungsbestimmungen sowie den Rechtsrahmen des jeweiligen Staates, in dem sie tätig sind, einhalten. Marihuana ist in bestimmten Bundesstaaten legal; Marihuana bleibt jedoch nach US-amerikanischem Bundesgesetz illegal, und die Haltung zur Durchsetzung des US-Bundesgesetzes gegen Marihuana unterliegt Änderungen. Anleger und Investoren müssen sich darüber im Klaren sein, dass sich nachteilige Vollziehungsmaßnahmen auf ihre Investitionen auswirken können, und dass die Fähigkeit von High Hampton, auf privates oder öffentliches Kapital zuzugreifen, beeinträchtigt werden könnte oder nicht möglich sein könnte, um den laufenden Betrieb zu unterstützen.

Weitere Informationen über High Hampton sind hier verfügbar:

8 Wellington St. E. Mezzanine Level | Toronto, On | M5E 1C5 | www.HighHampton.com

Gary Latham, Chief Executive Officer
Email: glatham@highhampton.com
Telefon: 703.629.5338

Christian Scovenna, Director
Email: christian@highhampton.com
Telefon: 416.453.4708

Im Namen des Vorstands
High Hampton Holdings Corp.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung eines der Wörter könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen über Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen identifizieren und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens in Bezug auf das Ergebnis und den Zeitpunkt solcher zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Insbesondere enthält diese Mitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Hinblick auf die Absicht der Teilnehmer, die Akquirierung oder bestimmte erwogene Nebengeschäfte abzuschließen. Diese Transaktionen unterliegen einer Reihe von wesentlichen Risiken, und es gibt keine Garantie, dass sie zu den Bedingungen oder innerhalb des Zeitraums der zur Zeit in Betracht gezogen wird oder überhaupt abgeschlossen werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gemacht, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht durch entsprechende Wertpapiergesetze erforderlich ist. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten Anleger sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die obigen Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen.

Alle hier gemachten Währungsangaben beziehen sich auf kanadische Dollar, sofern nicht anders angegeben.

NICHT ZUR VERBREITUNG AN NACHRICHTENDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG DIREKT ODER INDIREKT, GÄNZLICH ODER TEILWEISE IN DIE USA ODER IN DIE USA HINEIN.

Die Ausgangssprache in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung angeboten. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Die englische Originalfassung ist auf www.sedar.com, oder auf der Firmenwebsite highhampton.com erhältlich.


Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion