Bei der Verwendung des Hufschmied-BlockBusters erreichte Huber Kunststoff & Technik beim Fräsen im Vergleich zur Wendeschneidplatte eine Zeitersparnis von durchschnittlich 50 Prozent.
Im speziellen Fall wird eine Vakuum-Fräsaufnahme in einer Dimension von 1 300 mm x 950 mm CAM programmiert und CNC-gefräst.
Die Hufschmied-BlockBuster 394RO und 394ROR sind in dem Durchmesserbereich von D1 = 2 mm bis D1 = 25 mm erhältlich.

Huber Kunststoff & Technik GmbH nutzt Spezialwerkzeug von Hufschmied – Extreme Zeitersparnis gab den Ausschlag

22.06.2020, 16:58


Für die Herstellung von Formen und Fräsaufnahmen aus PU-Modellbauplatten nutzt die Firma Huber Kunststoff & Technik GmbH ab sofort das spezielle Schrupp-/Schlicht-Werkzeug BlockBuster von Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH. Bemerkenswert an diesem Kundengewinn: Obwohl die vorherige Bearbeitungslösung mit Wendeschneidplatten unschlagbar günstig war, ist das Fräswerkzeug des auf material- und prozessoptimierende Zerspanungslösungen spezialisierten Herstellers wirtschaftlicher: Die Verwendung des BlockBuster amortisierte sich rasch durch eine gewaltige Zeitersparnis von durchschnittlich 50 Prozent.

Die Huber Kunststoff & Technik GmbH ist mit der Konstruktion und Herstellung von Kunststoffverkleidungen in Klein- und Mittelserie Partner namhafter Unternehmen aus dem Maschinenbau, dem Nutz- und Sonderfahrzeugbau, dem Motorsport, der Medizintechnik und der Lebensmittelbranche. Neben dem Faserverbund-Handlaminat-Verfahren ist dabei Thermoformen von zentraler Bedeutung. Viele der Formen und Fräsaufnahmen wurden bisher mittels Wendeschneidplatten aus PU-Modellbauplatten gefräst. Mit einer Zustellung von 20 mm statt bisher 3 bis 5 mm und einer Geschwindigkeit von 16 m/min statt 10 m/min ist das Schruppen der Blöcke mit dem BlockBuster von Hufschmied nun wesentlich effizienter.

„Dass die BlockBuster-Werkzeuge von Hufschmied deutlich höhere Standzeiten haben als Wendeschneidplatten, wäre für uns alleine noch kein Grund gewesen, in diese Preisklasse von Spezialwerkzeugen zu wechseln. Doch der Praxistest hat deutlich gemacht: Dank der ungleich effizienteren Bearbeitung lohnen sich die Hufschmied-Werkzeuge für uns durch die zusätzliche Maschinenkapazität, die wir gewinnen“, erläutert Maximilian Huber jun., Geschäftsführer der Huber Kunststoff & Technik GmbH.

Die Werkzeugfamilie BlockBuster von Hufschmied zeichnet sich durch geringen Schnittdruck und verminderte Wärmeentwicklung aus und ist für die Zerspanung von Kunststoffblockmaterial optimiert. Die Geometrie des Werkzeugs beugt wegen der Wechselwirkung der Schneiden Abplatzungen vor und ermöglicht sehr hohe Tiefenzustellungen.

Über Huber Kunststoff & Technik GmbH
1896 von Alois Huber als Schäfflerei gegründet, ist die Huber Kunststoff & Technik GmbH bis heute in Familienbesitz. Am Hauptsitz in Wiedergeltingen (Landkreis Unterallgäu) sind derzeit rund 95 Mitarbeiter beschäftigt. Mit dem Beginn der Produktion von Kunststoffteilen ab 1976 entwickelte sich das Unternehmen bald zu einem kompetenten Lieferanten für unterschiedlichste Branchen. Die Huber Kunststoff & Technik GmbH bietet ein breites technologisches Portfolio im Bereich von Thermoforming und Faserverbundteilen. Von der Konstruktion eines Bauteils über die Herstellung von Verkleidungen, Einhausungen, Baugruppen sowie technischen Geräten liefern wir in Klein- und Mittelserien alles aus einer Hand. Im Sondermaschinenbau werden individuelle Maschinen und Vorrichtungen für die Kunststoffindustrie realisiert sowie mobile Großventilatoren für die Feuerwehr. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aus der Maschinenbauindustrie, Nutz & Sonderfahrzeugbranche, den Motorsport, der Medizintechnik und der Lebensmittelbranche mit höchstem Anspruch an Qualität. Mit Huber steht ein Partner zur Seite der kompetent, vielseitig und zuverlässig den Kundenwünschen gerecht wird. Huber Kunststoff & Technik GmbH ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.
Weitere Informationen unter www.huber-kunststoff-technik.de

Über Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH
Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller hochwertiger Werkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Werkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Carbon Composites e.V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.
Weitere Informationen unter www.hufschmied.net


Bobingen - Veröffentlicht von pressrelations