Hufschmieds erfolgreiches Zerspanungs-Webinar mit Partnern – Großes Interesse aus der Branche

12.05.2021, 15:35


Zwei erfolgreiche Onlineveranstaltungen im April mit jeweils rund 100 Teilnehmern bestätigen das Konzept der Virtual Masterclass von Hufschmied Zerspanungssysteme. Zerspanungsexperten führender Aerospace-Hersteller und -Zulieferer sowie Teilnehmer aus Forschungseinrichtungen, dem Maschinebau, dem Modellbau und der Automobilindustrie nahmen an den praxisorientierten Präsentationen teil. Das Erfolgsrezept der Virtual Masterclasses ist die gemeinsame Präsentation mit Partnern - dieses Mal waren es Tebis Technische Informationssysteme AG und die FOOKE GmbH. Die Virtual Masterclass soll auf Englisch wiederholt werden.

Am Beispiel einer CFK-Flügelschale wurde die Herstellung einer Vakuumspannvorrichtung aus Polyurethan-Blockmaterial sowie das delaminationsfreie Beschnittfräsen und Bohren von Carbonfaserkomposit mit Spezialwerkzeugen gezeigt. Tebis erklärte, wie man trotz fehlender CAD-Daten zu einem digitalen Zwilling kommt. An die jeweils 45-minütigen, durch eine halbstündige Pause getrennte Seminarteile schloss sich eine lebhafte Fragen- und Diskussionsrunde an.

„Unsere Onlineveranstaltungen mit Partnern haben sich zu einer attraktiven Möglichkeit entwickelt, mehr Zerspanungsfachleute zu einem Thema zu versammeln, als man das bei einer Veranstaltung im Haus erwarten dürfte. Die Teilnahme bis zum Schluss und die Rückfragen zeigten, wie interessiert die Teilnehmer zugehört haben“, sagt Heiko Simonis, Business Development bei Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH und einer der Vortragenden. So wurde nach den Erfahrungen zu anderen Kompositmaterialien gefragt, nach den Linearantrieben der FOOKE Endura 715 und nach der Flächenrückführung in Tebis. Es gab auch gleich sehr konkrete Nachfragen zu Schnittdaten und der Bestellung von BlockBuster-Werkzeuge.

Gesamtheitliches Bearbeitungskonzept überzeugt
Teilnehmer loben in ihrem Feedback die kompakte Form der Veranstaltung, die technische Tiefe der Präsentation und die Kompetenz der Vortragenden. Andreas Rist von der Huber Kunststoff & Technik GmbH, ein Formen- und Modellbauer aus Wiedergeltingen, sagte: „Da Faserverbundtechnik ein wichtiger Teil unseres Leistungsspektrums ist, waren für mich beide Teile der Masterclass „Vakuum Spannvorrichtungen und CFK-Bauteile besäumen, Beschnittfräsen & Bohren“ sehr interessant. Hufschmied, Tebis und FOOKE haben ein Praxisbeispiel gut aufbereitet. Es hat sich für mich wieder gezeigt, dass wir mit der Firma Hufschmied einen optimalen Partner für material- und prozessoptimierte Zerspanungslösungen zur Seite haben. Wir dürfen seit vielen Jahren von den innovativen und zukunftsträchtigen Lösungen der Firma Hufschmied profitieren.“

Internationale Version wird folgen
Nach Anfragen aus dem Ausland und den vielen positiven Rückmeldungen planen Hufschmied, Tebis und Fooke, die Veranstaltung in englischer Sprache zu wiederholen. Die Präsentationen und die Zusammenfassungen im Video sind jetzt allgemein zugänglich:

Videos:
Vakuum-Spannvorrichtungen auslegen und fertigen
https://youtu.be/ihIhGxTyIBI

CFK-Bauteile besäumen: Beschnittfräsen & Bohren
https://youtu.be/apnjh6w2gNQ

Gekürzte Präsentationen:
Vakuum-Spannvorrichtungen auslegen und fertigen
https://www.hufschmied-tools.com/de/wp-content/uploads/sites/2/2021/05/20210423-VSV-fuer-Presse-Webinar-Fooke-Tebis-Hufschmied.pdf

CFK-Bauteile besäumen: Beschnittfräsen & Bohren
https://www.hufschmied-tools.com/de/wp-content/uploads/sites/2/2021/05/20210423-Fluegel-fuer-Presse-Webinar-Fooke-Tebis-Hufschmied.pdf

Über Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH
Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller prozessoptimierter Präzisionswerkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Hochleistungswerkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Composites United Deutschland e. V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt. Hufschmied ist der einzige Werkzeughersteller mit einer eigenen Diamantbeschichtungsanlage.

Weitere Informationen unter www.hufschmied.net


Bobingen - Veröffentlicht von pressrelations