noris network wurde von der Information Services Group Germany (ISG) zum Leader im Marktsegment „Colocation Services for Large Accounts“ ernannt. Bildquelle: ISG RESEARCH
noris network
noris network

Leader in Kategorie „Colocation Services for Large Accounts“ – Top-Platzierung für noris network von Marktforschungsinstitut ISG Services Group

21.07.2022, 16:16

noris network, Betreiber von hochsicheren Rechenzentren in Nürnberg, München und Hof, wurde von der Information Services Group Germany (ISG) zum Leader im Marktsegment „Colocation Services for Large Accounts“ ernannt. Die Marktforscher würdigen in ihrer aktuellen Studie „ISG Provider Lens“ vor allem das hochattraktive Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition.

„noris network ist ein erfolgreicher Anbieter von IT-Dienstleistungen und Colocation Services mit insgesamt sieben hochsicheren Rechenzentren. Das Angebot ist sehr vielseitig und reicht von Rechenzentrumsflächen bis hin zu Cloud Services. Namhafte Unternehmen schätzen die Servicequalität des umfangreich zertifizierten Unternehmens und die Nachhaltigkeit, mit der die Services erbracht werden und die permanent weiterentwickelt wird“, heißt es in der aktuellen Erhebung der Marktbeobachter.

Der Leader noris network verfüge nicht nur über ein hochattraktives Produkt- und Serviceangebot und eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition, sondern erfülle auch sämtliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Auch deshalb sei die noris network AG ein strategischer Taktgeber und Meinungsführer sowie Garant für Innovationskraft und Stabilität im Bereich hochinnovativer Rechenzentren.

Komplettes Angebot trifft höchste Sicherheit

Das Angebot des agilen IT-Service-Providers noris network umfasst als Besonderheit eine hochperformante Rechenzentrumskopplung zwischen den georedundanten hochsicheren Rechenzentren in München und Nürnberg mit einer Latenz von rund zwei Millisekunden und einer Leitungsgeschwindigkeit von bis zu acht Terabit/s. Die Verteilung von Daten auf zwei weit auseinander liegende Datacenter (Georedundanz) sorgt dafür, dass bei einem Ausfall eines Rechenzentrums das andere den Betrieb ohne Unterbrechung übernehmen kann.

Neben dem Housing Portfolio enthält das Leistungsspektrum umfassende Managed- und Cloud Services. Auch der Aspekt Nachhaltigkeit spielte eine Rolle bei der Beurteilung der Marktforscher. Die Rechenzentren von noris network haben laut ISG einen hohen Effizienzstandard erreicht. Die technische Infrastruktur verbraucht deutlich weniger Energie, unter anderem deshalb, weil Strom aus regenerativen Quellen bezogen wird. Das reduziert den CO2- Ausstoß und wirkt sich positiv auf die Energiebilanz aus.

Auszeichnung bestätigt Geschäftsmodell

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung zum Leader. Sie bestätigt unsere Strategie, eigene Hochsicherheitsrechenzentren zu errichten und nachhaltig zu betreiben“, sagt Udo Kürzdörfer, Head of Products and Marketing bei noris network.

Der Markt für Infrastruktur-Outsourcing wächst kontinuierlich. Allein im ersten Quartal 2022 nahm das Volumen des Gesamtmarkts mit As-a-Service-Leistungen und Managed Services um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu, heißt es bei den Auguren von ISG. Die steigende Nachfrage werde „getrieben durch die immer stärker einsetzende Digitalisierung, verbunden mit dem Wunsch nach Resilienz und einer immer höheren Agilität in modernen Unternehmen“.
Unternehmen nutzen dafür zunehmend Cloud-Technologien in Rechenzentren und Hosting- und Colocation-Einrichtungen, um eine schnelle Bereitstellung neuer Dienste in einer idealen Infrastruktur zu ermöglichen. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Service-Unterstützung, weil Management und Wartung für solche Architekturen und Technologien komplex sind.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.

Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.
Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Am Standort Nürnberg Süd bietet noris network die einzigartige Möglichkeit, ein Colocation-Rechenzentrum mit TÜViT TSI Level 4 zu nutzen. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 14001 Umweltmanagement. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Hauptsitz:
noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16 - 20, 90471 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 911 9352-0, Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: vertrieb@noris.de, Homepage: www.noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations