LG Chem präsentiert die modulare Batterie RESU10M auf der EES Europe

22.05.2019, 11:28
 

Die neuen RESU10M Batterien von LG Chem sind sowohl innerhalb als auch außerhalb eines Gebäudes leichter handhabbar und installierbar.

LG Chem hat 200 Installateure zum 'LG Chem EES Installer Event 2019' eingeladen, um eine Reihe von Schulungen über RESU10M durchzuführen.

München, 16. Mai 2019 - LG Chem, Koreas führender Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien, präsentiert seine neueste modulare Heimbatterie RESU10M auf der Electrical Energy Storage (EES) Europe 2019, der größten internationalen Messe für Batterien und Energiespeichersysteme.

Mit seiner vielfältigen Palette an Produkten und Energielösungen bietet LG Chem RESU Heimbatterien für jedes individuelle Energieverbrauchsverhalten an. Um den wachsenden Anforderungen an einfache Handhabung und schnelle Installation gerecht zu werden, hat LG Chem die neue modulare Heimbatterie RESU10M entwickelt. Während ihre Gesamtenergiekapazität der ursprünglichen RESU10 ähnelt, bietet die verbesserte RESU10M einen besseren Formfaktor, da sie aus zwei getrennten Batteriemodulen und einer oberen Abdeckung besteht. Jedes Batteriemodul wiegt etwa 36 kg und damit weniger als der Hälfte des Gewichts der RESU10, was die Installation durch den Benutzer selbst erleichtert. Mit ihrem schlanken, robusten Material und ihrem anspruchsvollen Design kann sie überall installiert werden - sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes. Das Produkt wird ab Juli 2019 in Europa erhältlich sein.

Zusätzlich unterstützt LG Chem europaweit seine Partner im Handel und in der Installationsbranche. Dazu veranstaltete das Unternehmen das 'LG Chem EES Installer Event 2019', eine Reihe von informativen Schulungen zur Einführung der neuen RESU10M und tauschte sich dazu mit mehr als 200 Installateuren aus. In den eintägigen Schulungen am 15. Mai stellte LG Chem den Installateuren Zertifikate und Incentives zur Verfügung, um die Markteinführung der RESU10M zu fördern. Für den 16. Mai sind zwei weitere Trainingseinheiten bei der EES Europe 2019 geplant.

„Wir sind sehr stolz darauf, die neue RESU10M vorzustellen. Gleichzeitig verbessern wir damit auch unseren Service für Installateure und Kunden in ganz Europa“, erklärte Jeongjin Hong, Vice President von LG Chem. „Wir werden auch weiterhin unsere Entwicklungsarbeit im Bereich der Stromversorgungssysteme vorantreiben, damit unsere Kunden von den Innovationen profitieren können.“

Über LG Chem

LG Chem ist einer der weltgrößten Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien mit einer marktführenden Position bei hochentwickelten Batterien für Anwendungen im Netzmaßstab, in Wohngebäuden und in der Automobilindustrie. Die fortschrittliche Lithium-Ionen-Batterie-Technologie ist das Ergebnis von 23 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Mobilbatterien und Großformatbatterien für Automobil- und Energiespeichersysteme (ESS). LG Chem's Bekenntnis zur Technologieführerschaft, gepaart mit effizienten und qualitativ hochwertigen Herstellungsprozessen, führt zu Batterien, die ein Höchstmaß an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit aufweisen. Weitere Informationen finden Sie unter www.LGChem.com

Über RESU

RESU ist die Heimbatterielösung von LG Chem, die für die verschiedensten Anwendungsszenarien von Kunden entwickelt wurde. Die für ihre innovative Technologie bekannte RESU-Serie von LG Chem bietet kompakte Abmessungen, eine einfache und schnelle Installation und eine breite Kompatibilität mit großen Wechselrichtern. Insgesamt fünf verschiedene Modelle stehen zur Verfügung, um den unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in Bezug auf Spannung und Kapazität gerecht zu werden. 

Bildmaterial und weitere Informationen können bei der Presseagentur angefordert werden.
 
 
LG Chem Europe GmbH
Stefan Krokowski
Lyoner Str. 15
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49-6196-5719-612
E-Mail: skrokowski@lgchem.com


AxiCom GmbH
Martina Brembeck
Infanteriestr. 11
80797 München
Tel.: +49 89 800 908 0
E-Mail: martina.brembeck@axicom.com



Frankfurt am Main - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion