nobilia Hausmesse 2020 Foto: WE OWN YOU GmbH
marbet
marbet

Live lebt und läuft - wenn konzeptionell durchdacht und konsequent gemacht!

29.10.2020, 13:45

Eine reale Messe-Großveranstaltung in diesen restriktiven Zeiten? Kann das gut gehen, funktionieren und wirken? Allerdings! Europas größter Küchenhersteller nobilia hat es gewagt und die Gesamtverantwortung für das konzeptionell und logistisch herausfordernde Projekt der Kommunikationsagentur marbet übertragen.

Das Erfolgsrezept für die Veranstaltung im September 2020 am Stammsitz in Verl: Ein extrem zielorientiertes Konzept und eine kompromisslos konsequente Umsetzung. In Zahlen heißt das, 2 Wochen Veranstaltung auf 7.000 Quadratmetern speziell dafür entwickelter Messezeltfläche, fast 3.000 internationale Gäste und ein 200-Seiten-Konzept zur Sicherheit, Hygiene und Infektionsschutz. Dazu ein detailgenaues Guest- und Travelmanagement. Das sind die Eckdaten der deutschlandweit ersten Live-Veranstaltung in dieser Größenordnung unter den bestehenden restriktiven Pandemiebedingungen.

Was es dafür braucht: Eine besonders agile, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Agentur, Projektmanagement und Kunde. „Es war eine außergewöhnliche Veranstaltung, die allen Beteiligten im Corona-Jahr 2020 besonders viel Flexibilität, Mut, Engagement, gute Ideen und Entschlossenheit abgefordert hat. Es war aber auch - da darf ich einige Vertriebskollegen und Kunden zitieren - die beste Hausmesse, die es bei nobilia jemals gegeben hat“, so das emotionale Fazit von nobilia-Werke Geschäftsführer Michael Klein.

Das mehrstufiges Sicherheits- und Infektionsschutzkonzept war gespickt mit einer ganzen Reihe an organisatorischen Neuheiten für Gastgeber und Teilnehmer. Neben der Entwicklung und Definition komplett kontaktloser Abläufe - von der Onlineregistrierung und Terminvergabe über Check-In und Check-Out - waren das die Einrichtungen zur Dauerdesinfektion und die regelmäßige Kontrolle der Luftqualität über CO²-Messung sowie die automatisierte Kontrolle von Körpertemperatur und der AHA-Regeln inklusive Mund-Nasen-Abdeckung. Zusammengefasst sorgte dies bei den Gästen für ein starkes Sicherheitsgefühl, eine angenehme Dialogatmosphäre mit freiem Kopf für intensive Gespräche und konzentrierte Aufmerksamkeit.

Kontakt:
Martin Klingler
Leitung Kommunikation
+49 791 49380 263
press@marbet.com


Schwäbisch Hall - Veröffentlicht von pressrelations