Inge Nellany setzt den Edition Limatic LN zum Beispiel auch für die Reinigung ihrer Pflanzen und Gartenmöbel ein. Foto: Janina Pulvermüller/beam GmbH

Mit Volldampf zu einem blitzsauberen Zuhause

29.06.2021, 15:00



Inge Nellany sorgt mit dem Dampfsaugsystem Edition Limatic LN von beam für hygienisch reine Oberflächen - ganz ohne Chemie

Geislingen/Altenstadt (jm).
Viele Menschen verbringen wieder mehr Zeit zu Hause. Klar, dass es dort also schön und gemütlich sein soll. Vielen geht es sicher wie Inge Nellany aus Geislingen (Baden-Württemberg). Sie fühlt sich nur richtig wohl, wenn ihr Zuhause auch piccobello sauber ist. Bereits seit einigen Jahren setzt sie bei der Hausarbeit deshalb auf das Dampfsaugsystem Edition Limatic LN der beam GmbH aus Altenstadt (Bayern). Das Multifunktionsgerät des Familienunternehmens sorgt für tiefenreine Oberflächen und wäscht auch die Raumluft effizient mit. Dabei wird es ausschließlich mit klarem Wasser befüllt und spart Inge Nellany so nicht nur die Kosten für teure Reinigungsmittel, sondern schützt auch noch die Umwelt.

„Ein schönes Umfeld hat für mich und meine Familie nicht nur etwas mit Möbeln und Dekoration zu tun, sondern vor allem auch mit Sauberkeit - und zwar nicht mit oberflächlicher, sondern tiefenreiner Sauberkeit. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Unser Dampfsauger von beam sorgt in unserem Haus für ein ganz neues Hygienelevel. Das macht sich übrigens auch in der Raumluft bemerkbar, die jetzt fast staubfrei ist“, sagt Inge Nellany, die mit dem Edition Limatic LN nicht nur ihr Wohn-, sondern auch ihr Gasthaus in Geislingen-Binsdorf reinigt.

Green-Cleaning-Konzept von beam

Hier kommt das Allroundtalent von beam in sämtlichen Bereichen zum Einsatz. Es wird für die Reinigung von Waschbecken und Toiletten, von allen Böden und Fenstern, von Küchenflächen, Tischen, Heizungen und auch von empfindlichen Polstern und Matratzen verwendet. Dabei kommt der Edition Limatic LN ohne aggressive Chemie aus, er wird nur mit klarem Wasser befüllt und schlägt auch beim Ressourcenverbrauch jeden Putzeimer. „Unser Gerät arbeitet mit Dampfdruck, sodass nur sehr wenig Wasser verbraucht wird. Für die Reinigung einer 100 m2 großen Fläche benötigt er zum Beispiel gerade einmal zwei Liter Flüssigkeit“, erklärt Marco Wiedemann, Geschäftsführer der beam GmbH.

Das bestätigt auch Inge Nellany, die den Wassertank des Edition Limatic LN bei der Reinigung ihres rund 200 m2 großen Hauses nur zwei Mal nachfüllen muss. „Das Handling ist wirklich super. Ich muss endlich nicht mehr literweise Wasser im Eimer schleppen. Außerdem braucht man für das Saubermachen mit dem Gerät von beam viel weniger Kraft und arbeitet insgesamt rückenschonender.“ Mit dem Dampfsaugsystem aus Altenstadt geht die Reinigung also einfacher, schonender, vor allem aber auch gründlicher von der Hand. Denn das herkömmliche Saubermachen mit Lappen und Eimer verfehlt oft seinen eigentlichen Zweck: Bei mehrfachem Auswringen ist das Wasser dann einfach nicht mehr sauber genug und der Dreck wird eher in der Wohnung verteilt, als wirkungsvoll entfernt.

Raumluft wird mitgewaschen

Der Edition Limatic LN schafft dagegen einen sehr hohen Reinigungsgrad, den man selbst mit mehrfachem Saugen und Wischen nicht erreichen kann. Der Clou: Weil das Multifunktionsgerät gleichzeitig dampft und saugt, ist die Fläche sofort wieder trocken. So besteht auch keine Gefahr mehr, auf nassem Boden auszurutschen. Und egal, ob Staubsaugen, Flecken aufwischen, Fensterputzen oder Fliesen und Armaturen reinigen: Bei jedem beam-Reinigungsvorgang wird auch die Raumluft mitgewaschen. Der Staub in der Luft wird dabei eingesaugt, im Wasser gebunden und am Ende einfach ausgeleert. Auf diese Weise kann auch die Konzentration an Krankheitserregern in der Raumluft deutlich reduziert werden.

Mit einer Leistung von 3.350 Watt verfügt der Edition Limatic LN über höchste Dampf- und Saugpower, die weit über den herkömmlichen Geräten liegt (meist rund 2.200 Watt). Der heiße Trockendampf lässt sich dabei je nach Bedarf entsprechend regulieren, sodass nahezu alle Materialien mit nur einem System effizient gesäubert werden können. Aufgrund seiner hohen Reinigungskraft wird der Dampfsauger nicht nur in Privathaushalten, sondern vor allem auch in Kindergärten und Schulen, Arztpraxen, Hotels und in Gaststätten eingesetzt. Hier punktet er zudem mit seinem breiten Zubehörset, mit dem auch schwer zugängliche Stellen wie Ecken und Kanten effizient gesäubert werden können.

Keine Rückstände von Putzmitteln

Inge Nellany will auch im Gasthaus zum Löwen, das sie in Geislingen-Binsdorf betreibt, nicht mehr auf den Edition Limatic LN verzichten. „Für die Gastronomie gelten ja ohnehin hohe Hygienestandards. Der Edition Limatic LN zeigt, dass es keine Chemie braucht, um diese zu erreichen. Besonders klasse ist das in der Küche: Denn wer will schon an derselben Stelle Lebensmittel verarbeiten oder lagern, an der zuvor noch mit aggressiven Mitteln gereinigt wurde. Hier muss ich mir keine Sorgen mehr um Rückstände auf den Arbeitsflächen machen.“

Aktuelle Informationen im Internet unter www.beam.de.

Autorin: Laura Jocham
 

Ingo Jensen

Redaktion Jensen media
redaktion@jensen-media.de

Jensen media GmbH
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen

Telefon 08331/99188-0
Telefax 08331/99188-10

info@jensen-media.de
www.jensen-media.de

www.facebook.com/jensen.media



Altenstadt - Veröffentlicht von pressrelations