Anschreiben der Deutschen Pop Stiftung an den Produzenten des 5-fachen Preisträgers Gliffo
PR-Gateway
PR-Gateway

Musik-Newcomer GLIFFO erhält 5 Auszeichnungen beim deutschen Rock- & Pop Preis 2021!

24.01.2022, 10:32

Auszeichnungen für die Kategorien "bester Song (englischsprachig)", "bester Song (deutschsprachig)", "beste Single", "beste Komposition" und "beste Studioaufnahme"

Bereits die Nominierung zu einem bedeuteten Musik-Wettbewerb kommt in der Regel einem musikalischen Ritterschlag gleich. Aber wie verhält es sich, wenn ein Künstler nicht nur in mehreren Kategorien nominiert, sondern tatsächlich auch fünffach (!) ausgezeichnet wird? Und das in allen Kategorien in denen er sich bewarb...
Klar, da freuen sich Künstler und Produzent über die Anerkennung ihrer harten Arbeit durch eine kompetente Fachjury, schließlich wird nicht jeder Künstler mit Auszeichnungen überhäuft. Das sollte doch neugierig machen, denn dahinter verbirgt sich nicht nur ein eigenständiges musikalisches Konzept für den "Gliffo-Sound", sondern auch erwähnte vielschichtige Arbeit, die letztlich nicht nur viele tausende Hörer weltweit, sondern auch die kritischen Ohren von musikalischen Experten überzeugt hat.

Der Rock/Pop-Künstler und Mehrfach-Preisträger mit der angenehm sonoren Stimme, der ein absoluter Seiteneinsteiger ins Musik-Business ist, hat sich in kurzer Zeit eine breite Fan-Gemeinde erarbeitet und erreichte bereits im April 2020 gut 1 Million Musik-Streams alleine zusammen auf Spotify und Youtube.

Gliffos Werdegang ist umso untypischer, als der Start des Musikprojektes lediglich mit einer ins Smartphone gepfiffenen Melodie begann, die er seinem Freund (Musikproduzent Jörg Sieghart aus Berlin) zusandte. Aus dieser "Schnapsidee" entwickelte sich ein ernstzunehmendes, erfolgreiches Musikprojekt, denn der Künstler wurde bisher allein auf Spotify inzwischen weit über 2 Millionen Mal gestreamt.

Bereits im Frühjahr erhielt Gliffo seine erste Auszeichnung, dem Runner Up Placement Award beim international renommierten "Song Of The Year" Song Contest für seine Debüt-Single "Get The Sun In Your Head", die zum Refrain eben jene Melodie hatte, die er einst ins Smartphone gepfiffen hatte. Die Organisatoren des "Song Of The Year"-Wettbewerbs lieferten im Anschreiben an den Gliffo-Produzenten und Co-Komponisten folgenden Hinweis mit: "Only the top writers receive this placement!" Erst als der Newcomer die Liste der Juroren dieses Wettbewerbes durchlas - zu denen auch ehrfurchtgebietende, internationale Musikergrößen wie Dave Grohl (Nirvana/Queens Of The Stone Age), Alicia Keys, Steven Tyler (Aerosmith), Gwen Stefani, Lenny Kravitz oder The Edge (U2) - gehören, erahnte er was diese erste internationale Auszeichnung bedeutet.

Beim "39. Deutschen Rock- & Pop-Preis 2021" wurde das Gliffo-Projekt nun für die beiden Songs "Feel Good The Way You Are" sowie "Saide (Abschiedslied)" ausgezeichnet.

"Feel Good The Way You Are" ist die bisher aufwändigste Gliffo-Produktion mit viele Liebe zum Detail, rockenden Gitarren, der typisch sonoren Gliffo-Stimme, sowie dem Markenzeichen des Gliffo-Sounds, den unverwechselbaren Chorstimmen. Der Song bekam bereits in etlichen Musik-Blogs hervorragende Kritiken.

Hier ein Zitat aus dem "Soundjungle": "Newcomer "GLIFFO" legt mit seiner neuen Single "Feel Good The Way You Are" einen energiegeladenen, tanzbaren Ohrwurm vor, der insbesondere durch atemberaubenden Satzgesang sowie durch die herausragende Produktionsqualität besticht!"

Der zweite ausgezeichnete Titel, die Ballade "Saide" in ihrer deutschsprachigen Version, wurde ebenfalls aufwändig und unter Einsatz eines kleinen, echten Streich-Orchesters produziert. Das "Mini-Orchester" setzt sich aus handverlesenen Mitgliedern des Berliner Konzerthaus-Orchesters unter Leitung von Markolf Ehrig (1. Violinist am Konzerthausorchester) zusammen. Ein Gänsehaut-erzeugendes Falsett-Solo steuert der Berliner Sänger Benny Hiller als "featured artist" bei.

Insgesamt ist der abwechslungsreiche Gliffo-Sound geprägt durch eine musikalische Mischung aus Rock und Pop, mit erstklassigem Satzgesang, vielen Chorstimmen und echten Musikinstrumenten, wobei die Gitarre das dominierende Instrument (eingespielt vom Produzenten selbst) ist. Interessante und abwechslungsreiche, gitarristische Verzierungen ziehen sich bisher durch alle Gliffo-Songs. Die spannenden Musik-Arrangements bilden immer ein perfektes "Musik-Bett" für die markante, sonore Stimme des Sängers. Jeder Leser kann sich unter untenstehenden Links selbst ein Bild von den musikalischen Darbietungen und der Faszination des Gliffo-Projektes machen.

Empfehlenswert für musikinteressierte Leser übrigens auch das Gliffo Podcast-Interview von Pure Mind Magic (siehe auch unten stehende Links) "Follow your dreams with Gliffo".

Weitere Informationen / Links:

Künstler-Homepage:
www.gliffo.net

Gliffo-Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Gliffo-394510747763754/

Musikvideo zur Single:
https://www.youtube.com/watch?v=YTafiWmQXrU

Gliffo Award & Charts-Platzierungen:
https://www.gliffo.net/deutsch/award-charts/

Download/Streaming:
"Feel Good The Way You Are": Standard Version
https://song.link/de/i/1550462511
Spotify Link:
https://open.spotify.com/track/7yMSuiKT0mlRETwhgShmoU

"Feel Good The Way You Are": Radio Version (Radio Edit)
https://song.link/i/1553605559
Spotify Link:
https://open.spotify.com/track/68Zp5PbXU5lYfPX0ZEpFCI

Unterseite zum Song "Feel Good The Wa You Are":
https://www.gliffo.net/deutsch/feel-good-the-way-you-are/

"Saide (Abschiedslied)": deutschsprachige Version
https://song.link/de/i/1490764958
Saide (Abschiedslied):
https://open.spotify.com/track/31laJVk6SIZf23bDhdQJ8n

"Saide (sad song)": englischsprachige Version
https://song.link/i/1490483202
SAIDE (engl. Version) bei Spotify:
https://open.spotify.com/track/5iphDPHUbJ8DS14jCLIIlh

Unterseite zum Song "Saide "Abschiedslied)":
https://www.gliffo.net/deutsch/saide/

Rezension von "Feel Good The Way You Are" im Soundjungle:
http://soundjungle.de/good-mood-sound-gegen-corona-frust-newcomer-gliffo-veroeffentlicht-neue-single-feel-good-the-way-you-are

Gliffo Interview im Podcast:
https://puremindmagic.podbean.com/e/138-pmm-follow-your-music-dreams-with-gliffo/

Gliffo Runner Up Award:
http://2019competition.songoftheyear.com/gliffo.html


Grevenbroich - Veröffentlicht von pressrelations