Deutsches Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung setzt sich für qualifizierte Ernährungsberatung ein
PR-Gateway
PR-Gateway

Nach dem Jubiläum Relaunch der Website des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

01.03.2022, 09:27

Deutsches Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. existiert seit mehr als 15 Jahren und hat jetzt eine neue Website

Der Relaunch der Website www.dkgd.de des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. ist heute erfolgt. Im vergangenen Jahr hat das DKGD das 15-jährige Bestehen gefeiert und in diesem Jahr haben wir unsere Website "ge-relauncht", freut sich der erste Vorsitzende der Organisation PhDr. Sven-David Müller, M.Sc. Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. ist das Netzwerk und Forum für alle Berufsgruppen, die in der Gesundheitsförderung (medizinische Prävention) und Diätetik im Sinne der Lehre einer gesunden Lebensführung tätig sind.

Mitglieder im Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik sind Diätassistenten, Physiotherapeuten, Mediziner, Psychologen, Ernährungswissenschaftler, Pädagogen, Apotheker und Heilpraktiker aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Finnland. Für den Relaunch der Website des DKGD ist der Kommunikationswissenschaftler Jonas Kalisch von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft verantwortlich. Die neue Website beinhaltet ein Forum für die Mitglieder, um die Kontaktaufnahme und den Dialog untereinander zu fördern. Zudem zeigt die Website auf einen Blick, dass die Mitgliedschaft für alle Berufsgruppen in der Gesundheitsförderung und Diätetik sinnvoll und effektiv.
Für einen Jahresbeitrag von 50,00 Euro erhalten alle Mitglieder Zugang zum Online-Forum, können das DKGD-Logo für Ihre Websites und Materialien nutzen, sind kostenlos Mitglied in der Zentraleuropäischen Diabetes Gesellschaft (CEDA). Daneben erhalten die Mitglieder fünf renommierte Fachzeitschriften mit jährlich 32 Ausgaben. Die Fachzeitschriften "Diabetes Forum", "Die Naturheilkunde", "Vitalstoffe", "Bodymedia sowie "Diabetes, Stoffwechsel und Herz" decken alle Bereiche der Gesundheitsförderung und Diätetik ab. Der Beitritt kann unter https://dkgd.de/mitgliedschaft/onlinebeitritt/ online erklärt werden.

Nach dem Beitritt erhalten alle neuen Mitglieder als Begrüßungsgeschenk das Fachbuch "Berufs- und Beratungspraxis für Diätassistenten und Ernährungswissenschaftler" sowie den Patientenratgeber "Migräne natürlich behandeln". Zum Vorstand des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. gehört u. a. die Entspannungspädagogin und Buchautorin Diplom-Pädagogin Almut Müller, die gerade das Buch "Mein Gespräch mit Frederike - Die wundersame Begegnung zweier Frauen" im BellingsBooks Verlag (Bestellung versandkostenfrei unter https://www.bellingsbooks.com/shop) herausgebracht hat. Vorsitzender des Vorstands ist seit Gründung des Deutschen Kompetenzzentrum vor 15 Jahren in Köln ist PhDr. Sven-David Müller, M.Sc. aus Salzgitter-Lebenstedt.

Kontakt
Deutsches Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.
PhDr. Sven-David Müller, M.Sc.
Heckenstraße 36
38226 Salzgitter-Lebenstedt
0173-8530938
info@dkgd.de
http://www.dkgd.de





Grevenbroich - Veröffentlicht von pressrelations