Thomas Wild wurde zum CEO bei Würth Elektronik eiSos ernannt. (Bildquelle: Würth Elektronik eiSos)
Würth Elektronik eiSos
Würth Elektronik eiSos
Neuer Geschäftsführer beim Technologie-Enabler - Würth Elektronik eiSos: Thomas Wild zum CEO ernannt
07.02.2019, 14:02
Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ernennt Thomas Wild mit Wirkung vom 1. Januar 2018 zum CEO. Seit 2007 ist er Prokurist und seit 2009 CFO der Würth Elektronik eiSos Gruppe. Wild ist in seiner neuen Funktion auch weiterhin für Finanzen, Controlling, Reporting und Administration weltweit verantwortlich. Der 49-jährige Diplombetriebswirt arbeitet seit 2001 erfolgreich für die Würth Gruppe und seit 2005 bei dem führenden Hersteller für elektronische und elektromechanische Bauelemente. Zuvor war er in leitenden Positionen in der Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG und der Adolf Würth GmbH & Co. KG tätig.

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG und die Würth Elektronik eiSos Gruppe sind seit Jahren auf Erfolgskurs und haben weltweit 6 700 Mitarbeiter. Das Führungsteam besteht bereits seit einiger Zeit aus vier Personen - jetzt alle mit dem Titel CEO. Neben Thomas Wild sind dies mit ihren Zuständigkeiten:
Oliver Konz - IT, IT-Systeme, Produktionen, Strategie/Geschäftsmodell, Organisation/Effizienz, Technologien
Thomas Schrott - Vertrieb, globales Kundenmanagement, Marketing, Personal, Mitarbeiterentwicklung
Alexander Gerfer - Forschung & Entwicklung, Produktmanagement, Qualität, Supply Chain Management

Über Würth Elektronik eiSos
Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. 2017 beschäftigte das Unternehmen 6 700 Mitarbeiter. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.
Weitere Informationen unter www.we-online.de

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Deutschland
Tel.: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de
Homepage: www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
© 2019 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf