Johannes Meyer, Principal Technical Product Manager, noris network AG, spricht beim CLOUDFEST 2022. Bildquelle: noris network
noris network
noris network

noris network beim CLOUDFEST 2022 - Ein sicheres Zuhause für die Cloud

16.03.2022, 16:15
Ein sicheres Zuhause für die Cloud

noris network, Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in Nürnberg, München und Hof, wird dieses Jahr wieder vor Ort am CLOUDFEST teilnehmen. Die Veranstaltung findet vom 22. bis 24. März 2022 im Europa-Park Rust statt. Zu den Sprechern der dreitägigen Cloud-Computing-Konferenz gehört Johannes Meyer, Principal Technical Product Manager der noris network AG. Das CLOUDFEST steht unter den Vorzeichen „The Intelligent Edge“, „The Sustainable Cloud“ und „Our New Digital World“.

In seinem Vortrag am Mittwoch, 23. März 2022, 10:45 Uhr, wird Johannes Meyer im API Main Forum über die Voraussetzungen sprechen, um nachhaltige und skalierbare Cloud-Lösungen auf Basis hocheffizienter und sicherer Rechenzentren realisieren zu können. Die Rede mit dem Titel „Datacenter is dead - long live the datacenter!“ untermauert die Bedeutung individueller Managed Services aus der Cloud von noris network. Die Dienstleistungen aus den energieeffizienten Rechenzentren tragen den hybriden IT-Infrastrukturen und Compliance-Anforderungen vieler Unternehmen Rechnung und gehen auf branchenspezifische Besonderheiten wie der Finanzwirtschaft ein. Besucher finden die Messecrew von noris network am Stand R02 auf dem CLOUDFEST und können sich dabei über die neuesten Cloud-Lösungen sowie aktuelle Managed-Service-Produkte informieren.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.
Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.

Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Am Standort Nürnberg Süd bietet noris network die einzigartige Möglichkeit, ein Colocation-Rechenzentrum mit TÜViT TSI Level 4 zu nutzen. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 14001 Umweltmanagement. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.
Hauptsitz:
noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16 - 20, 90471 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 911 9352-0, Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: vertrieb@noris.de, Homepage: www.noris.de

Kirsten Meier
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg
Tel.: +49 911 9352-0
Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: kirsten.meier@noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations