Blick in das Rechenzentrum München Ost in Aschheim bei München Bildquelle: noris network
noris network
noris network

noris network erweitert IaaS-Angebot - Flexibilität bei Infrastruktur und Services

14.12.2020, 14:44

noris network, Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland, bietet jetzt auch in seinem Münchner Rechenzentrum Infrastructure as a Service (IaaS) auf Basis von Shared-VMware-Ressourcen. Die virtuellen Server- und Storage-Kapazitäten können vom Kunden in beliebigen Kombinationen als vServer, als Unmanaged oder Managed vDatacenter sowie für Unmanaged oder Managed Private Clouds genutzt werden.

Mit seinen IaaS-Angeboten in Nürnberg und München bietet noris network Kunden nun die Möglichkeit, auch standortverteilte, redundante Systeme aufzubauen. Dabei bietet noris network auch alle Sicherheitseinrichtungen redundant an. Durch das Pay-per-Use-Abrechnungskonzept der „Cloud-Punkte“ von noris network ist der Kunde innerhalb eines Budgets frei in der Nutzung der Ressourcen. Die noris network Cloud-Punkte können nach Belieben für Kapazitätserweiterungen bei RAM, CPU und Storage und ähnliche Services eingesetzt werden.

„Der große Vorteil von Cloud-Computing und IaaS liegt in der Flexibilität und beliebigen Skalierbarkeit. Damit das kundenintern nicht bei kaufmännischen Angebots- und Genehmigungsprozessen endet, haben wir die noris network Cloud-Punkte eingeführt. Kunden buchen ein Servicekontingent und können innerhalb dieses Rahmens dann ohne weitere Rücksprache über die Managementkonsole Ressourcen bedarfsabhängig zuweisen. So bleibt die IT in ihren Budgetgrenzen und ist dennoch flexibel“, erläutert Julian Fay, Team Lead Presales Consulting bei noris network AG.

Weitere Flexibilität bietet noris network bei den Managed Services. Der Kunde kann je nach Bedarf zwischen verschiedenen Servicestufen wählen und diese auch temporär wechseln - beispielsweise, um auf Engpässe beim eigenen Personal reagieren zu können.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.
Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.

Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 140001 Umweltmanagement. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.
Hauptsitz:
noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16 - 20, 90471 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 911 9352-0, Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: vertrieb@noris.de, Homepage: www.noris.de

Kontakt:
noris network AG
Kirsten Meier
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg
Tel.: +49 911 9352-0
Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: kirsten.meier@noris.de
Homepage: www.noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations