noris network nach ISO 50001 zertifiziert - Umfassendes Energiemanagement

08.03.2021, 14:04


Die DEKRA Certification GmbH hat bescheinigt, dass die noris network AG ein Energiemanagementsystem gemäß ISO 50001 eingeführt hat und aufrechterhält. Das Zertifikat bezieht sich auf die Firmenzentrale sowie die firmeneigenen Rechenzentren in Nürnberg und München. Diese gehören mit ihrem Klimatisierungs- und Energieversorgungskonzept zu den modernsten und effizientesten Rechenzentren Europas.

In der internationalen Norm ISO 50001 sind Anforderungen an Unternehmen zur Einführung, Verwirklichung und Verbesserung eines Energiemanagementsystems festgelegt. noris network hat sich nach dieser Norm auditieren lassen, weil sich mit einem solchen Managementsystem die Energiebilanz transparent darstellen lässt und der Beitrag zur nachhaltigen CO2-Footprint-Minimierung sichtbar wird.
„Um unsere Energieeffizienzmanagementmaßnahmen transparent zu machen, haben wir eine organisationsweite Energiepolitik festgelegt und uns ehrgeizige Energieziele gesetzt, deren Erreichung wir anhand von Leistungskennzahlen systematisch messen. Konkrete Aktionspläne sorgen für kontinuierliche Verbesserungen in der Energiebilanz unseres Unternehmens - und damit indirekt auch in der unserer Kunden“, erklärt Stefan Ritter, Umweltmanagement-Beauftragter bei noris network AG.
Darüber hinaus ist noris network Mitinitiator der Initiative zur freiwilligen Selbstverpflichtung von Rechenzentren (www.climateneutraldatacentre.net) von 2021, denn die noris network AG ist eines von 11 Mitgliedern der „Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen in Deutschland“ (https://digitale-infrastrukturen.net/), die diese Initiative aus deutscher Sicht auf den Weg gebracht hat. Mit diesem „Climate Neutral Data Centre Pact“ steht noris network als Rechenzentrumsbetreiber hinter den Klimazielen der EU im Rahmen des „European Green Deal“ zunächst mit klaren Klimazielen bis 2030 und dem erweiterten Ziel der Europäischen Union, bis 2050 in der Europäischen Union die Netto-Emissionen von Treibhausgasen auf null zu reduzieren.

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.
Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.
Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. Weitere Zertifikate, die der IT-Dienstleister vorweisen kann, sind PCI DSS, TISAX und ISO 14001 Umweltmanagement. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.
Hauptsitz:
noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16 - 20, 90471 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 911 9352-0, Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: vertrieb@noris.de, Homepage: www.noris.de

Kontakt:
noris network AG
Kirsten Meier
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg
Tel.: +49 911 9352-0
Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: kirsten.meier@noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations