Joachim Astel, Vorstand der noris network AG (Bildquelle: noris network)
Blick in das Rechenzentrum München Ost von noris network (Bildquelle: noris network)
noris network

noris network wirkt bei GAIA-X mit – „Wichtige Initiative für eine souveräne, sichere Cloud-Infrastruktur in Europa“

29.10.2019, 15:00


Joachim Astel, Vorstand der noris network AG, begrüßt die von Wirtschaftsminister Peter Altmaier vorangetriebene GAIA-X-Initiative, die heute auf dem Digitalgipfel in Dortmund vorgestellt wurde. Vorrangiges Ziel des von Regierung, Forschungsministerium, Deutsche Bank, Telekom, SAP und anderen deutschen Unternehmen vorbereiteten Konzepts ist eine offene Dateninfrastruktur auf Basis europäischer Werte und Sicherheitsstandards. Der mittelständische Rechenzentrumsbetreiber und IT-Dienstleister noris network hat bereits aktiv an den Vorbereitungen mitgewirkt. Das IT-Unternehmen mit seinen 400 Mitarbeitern will jetzt in den eigenen Rechenzentren die Voraussetzungen für die mit der deutschen Cloud-Initiative angestrebten Ziele der Interoperabilität und des sicheren, domänenübergreifenden Datenaustausches schaffen.

„Als IT-Dienstleister und mittelständisches Unternehmen begrüßen wir GAIA-X ausdrücklich. Es ist eine wichtige Initiative für eine souveräne und sichere Cloud-Infrastruktur in Europa. Ein offenes, digitales Ökosystem schafft großen und kleinen Unternehmen in Europa umfassende Entwicklungsmöglichkeiten. Anders als bestehende Angebote räumt GAIA-X den Unternehmen neben der Hoheit über ihre sensiblen Datenbestände auch deutlich mehr Freiheiten bei der Auswahl und Vernetzung von Plattformen und Dienstleistern ein. IT-Unternehmen wie noris network können spezialisierte Dienste künftig domänenübergreifend als Teil einer digitalen Wertschöpfungskette anbieten“, so Joachim Astel, Vorstand der noris network AG, in Dortmund. „Mit GAIA-X etabliert Europa aus der Summe seiner IT-Ressourcen und mit der Kraft vieler Unternehmen einen virtuellen, dezentralen Hyperscaler und unterstützt so die flexible Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Auf dem Weg dorthin ist noch einiges zu tun, aber mit den vielen Vorarbeiten der letzten Monate sind bereits wichtige konzeptionelle und technische Grundlagen geschaffen worden.“

noris network AG
Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren - darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.

Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.

noris network wurde mit der maximalen Anzahl von fünf Sternen im eco Datacenter Star Audit des eco (Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.) ausgezeichnet. Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Hauptsitz:
noris network AG, Thomas-Mann-Straße 16 - 20, 90471 Nürnberg, Deutschland
Telefon: +49 911 9352-0, Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: vertrieb@noris.de
Homepage: www.noris.de

Kontakt:
noris network AG
Kirsten Meier
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg
Tel.: +49 911 9352-0
Fax: +49 911 9352-100
E-Mail: kirsten.meier@noris.de
Homepage: www.noris.de


Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion