PDF Xpansion SDK 16 veröffentlicht: Neue Funktionen für E-Rechnung, digitale Signatur, PDF/A & Viewer

08.06.2022, 11:54


soft Xpansion hat das PDF Xpansion SDK 16 veröffentlicht, die aktuelle Version der Entwicklerbibliotheken zur Implementierung von klassischen PDF- und PDF/A-Funktionen (Erstellung, Bearbeitung, Anzeige, Umwandlung zwischen Formaten, Export, Import) sowie von modernen Features für E-Rechnungen (Erstellen, Lesen, Validieren, Visualisieren) in Softwareanwendungen.

Die Veröffentlichung erfolgt damit zeitnah nach den diesjährigen ZUGFeRD-Entwicklertagen vom 19./20. Mai in Bielefeld, an denen auch soft Xpansion teilgenommen hat. Zwei Tage waren dort prall gefüllt mit technischen Vorträgen, unter anderem zu den Neuerungen bei den aktuellsten Formaten in den Spezifikationen ZUGFeRD/Factur-X 2.2 und XRechnung 2.2. Die Umsetzung in die Praxis kam mit Fallstudien zum Einsatz von ZUGFeRD bzw. XRechnung in der öffentlichen Verwaltung (Projekt der Stadt Reutlingen) und in Unternehmen (Adolf Würth GmbH & Co. KG) ebenfalls nicht zu kurz.

Das PDF Xpansion SDK 16 unterstützt neben allen älteren Spezifikationen auch die aktuellsten ZUGFeRD-/Factur-X- und XRechnung-Formate. Zudem ist jetzt im Bereich E-Rechnungen zusätzlich der Export von XRechnungen in UN/CEFACT-Syntax als UBL-Syntax möglich. Unabhängig vom Einsatz elektronischer Rechnungen gibt es im SDK weitere Neuerungen zu vermelden: PDFs lassen sich nun mit Lösungen von Drittanbietern oder eigenen Krypto-Providern digital unterschreiben. Last but not least gibt es Optimierungen beim PDF-Viewer und bei der PDF/A-Konvertierung.

Auf einen Blick: Neues im PDF Xpansion SDK 16
• Export von XRechnungen in UN/CEFACT-Syntax als UBL-Syntax
• Unterstützung auch von XRechnung 2.1 und 2.2
• PDF-Dokumente mit Lösungen von Drittanbietern oder eigenen Krypto-Providern signieren
• Optimierungen beim PDF-Viewer
• Verbesserte Qualität bei der PDF/A-Konvertierung (PDF/A-1 bis 4)

Detailinformationen & Testversion
Detaillierte Informationen sowie eine Test-Lizenz mit zusätzlichen Dokumenten (ausführlicher Leitfaden und Technische Referenz) sind über die PDF Xpansion SDK 16-Produktseite verfügbar.


Bochum - Veröffentlicht von pressrelations