pressrelations GmbH
pressrelations GmbH

pressrelations bietet kostenlosen Corona News Alert an

18.03.2020, 16:22


Interessenten erhalten zwei Mal täglich wirtschaftsrelevante News zur Corona-Krise

Die pressrelations GmbH bietet ab sofort allen Unternehmen, Verbänden und Institutionen einen kostenlosen News-Service, der hochaktuell über die wirtschaftliche und finanzpolitische Lage während der Corona-Krise informiert. Bereits seit Anfang März beliefert der Fullservice-Medienbeobachter seine Kunden zwei Mal täglich mit allen relevanten Online-Meldungen und Meinungen zum Thema in Form eines digitalen Medienspiegels per E-Mail.

„Die Corona-Krise ist von solch einer Dynamik geprägt, dass es schwerfällt, einen kühlen Kopf zu wahren und handlungsfähig zu bleiben“, stellt pressrelations-Geschäftsführer Jens Schmitz fest. „Der News Alert wird bei unseren bestehenden Kunden bereits als Orientierungshilfe im Corona-Chaos sehr geschätzt. Daher möchten wir nun auch alle anderen Unternehmen, Verbände und Institutionen auf diese Weise dabei unterstützen, stets informiert und schnell in der Lage zu sein, Entscheidungen zu treffen.“

Der kostenlose Coronavirus News Alert ermöglicht die schnelle Verarbeitung hochaktueller Informationen, ohne manuelle Suche in der täglich wachsenden Nachrichtenflut. Ein ganzes Team aus Redakteuren sichtet hierfür alle eingehenden Online-Beiträge und bereitet die relevanten übersichtlich im News Alert auf. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte zu Beginn liefert den Empfängern einen raschen Überblick, gefolgt von den Top News zur aktuellen Medienlage und darauffolgend den wichtigsten Meldungen zu den wirtschaftlichen Aspekten der Pandemie. Der gesamte News Alert inkl. aller Beiträge kann zudem als PDF-Version heruntergeladen werden.

„Corona hat unsere Welt in einem Ausmaß und einer Schnelligkeit verändert, die vor einigen Wochen noch unvorstellbar gewesen wären. Neben den Risiken für die globalen Gesundheitssysteme erreichen uns laufend neue Meldungen zu den wirtschaftlichen und finanzpolitischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“, so Geschäftsführer Jens Schmitz. „Die kontinuierlichen Updates machen den News Alert zu einem verlässlichen Begleiter und verhelfen zu mehr Überblick in dieser kritischen Zeit.“


pressrelations GmbH
Die 2001 gegründete pressrelations GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten in Berlin, Hamburg, Leipzig, Austin (Texas), Dublin, Moskau, Singapur und Sofia ist ein Dienstleister für crossmediale Monitoring- und Analyse-Services. Das Unternehmen verbindet in-house entwickelte Technologie mit der Expertise seiner News Manager, Analysten und Berater. Auf dieser Basis liefert pressrelations über 500 Kunden praxisnahe Insights und Handlungsempfehlungen zur Planung, Steuerung und Evaluation ihrer Kommunikationsarbeit.



Düsseldorf - Veröffentlicht von pressrelations